Beoplay V1-40 vs. Beovision 10-40 ?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Home Forums BeoWorld around the world! Deutsche Beoplay V1-40 vs. Beovision 10-40 ?

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • Author
    Posts
  • #36679
    Stereomensch
    BRONZE Member
      • Topics Started 27
      • Total Posts 113

      Hey Leute,

      wenn ihr die Wahl zwischen einem Beoplay v1-40 und einem Beovision 10.40 hättet, wie würdet ihr entscheiden und warum?

      Herzlichen Dank, bin für jede Info dankbar. Lautsprecher sind bei mir natürlich B&0, klaro!

       

       

      #36681
      Millemissen
      BRONZE Member
        • Flensborg————Danmark
        • Topics Started 23
        • Total Posts 1,066

        Ich stimme trackbeo zu – der BV11 hat das beste von beiden.

        Von den zweien wäre V1 meine Wahl……übrigens – ich finde den nicht ‘ugly’.

        Aber wenn du noch Masterlink-basierte Audioprodukte hast – und die unbedingt behalten möchtest – wäre BV10 schon noch zu überlegen.
        Mit eksternen Lautsprechern angesclossen gibt es eine gute lösung.

        Das grösste Problem da meiner Meinung nach ist, daß eine PUC-lösung (für Steuerung von externen Geräten z.B AppleTV) nur durch ein Update vom Techniker möglich ist.
        Aber vielleicht reicht dir ein Chromecast-dongle.

        Das ist alles viel einfacher mit dem V1.
        (Der hat auch noch Netradio eingebaut).

        MM

        #36680
        trackbeo
        BRONZE Member
          • Topics Started 8
          • Total Posts 254

          Schönheit: Beovision 10

          alles andere: Beoplay V1

          (BV10 panels are known to fail sooner or later, not repairable.  Any V1 panel will be newer than any BV10.  BV10 speakers sound only fair, not great.  My BV10 audio even goes silent after an hour, some heat/fan problem.  But… the V1 is ugly!)

          Lösung: Kaufen Sie einen BV11.

          #36682
          Stereomensch
          BRONZE Member
            • Topics Started 27
            • Total Posts 113

            Sehr gute Tipps, vielen Dank.

            Natürlich wollte ich noch B&O Lautsprecher damit nutzen.

            Ich finde der V1 ist aber noch recht teuer auf dem Gebrauchtmarkt.

            1000,– € für einen 10 Jahre alten TV ist schon nicht billig.

            Ich habe mich noch nicht entschieden.

          Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
          • You must be logged in to reply to this topic.