Sign in   |  Join   |  Help

Search

  • Re: Der neue Avant :-)

    Es wird noch bis Ende Jahr ein Update folgen für HDMI 2.0 und 60fps. Denke vorher braucht das noch niemand... ;-) Gruss Daggy
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Tue, May 20 2014
  • Re: Der neue Avant :-)

    Du kannst jeden Powerlink-Ausgang auch als normalen Line Out definieren und dann auf den AUX-Eingang des BeoSound 9000 gehen. Ist dann halt nicht wirklich vernetzt, sondern einfach der Audio Out vom TV auf den Audio In der Anlage. Wie das auch mit fremden TV's geht. Für eine richtige Vernetzung ist der BLC nötig. Gruss Daggyx
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Mon, May 19 2014
  • Re: Der neue Avant :-)

    HDCP 2.2 ist via HDMI 1 Anschluss vorhanden. Gruss Daggy
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Fri, May 16 2014
  • Re: Beosound Essence für Hauptraum

    Noch besser wäre, ein BeoLink 1611 Converter per Masterlink am BV10 anzuschliessen. Dann kann einfach Radio oder CD gedrückt werden, der TV schaltet ohne Bild und in der Audiolautsprechergruppe ein.
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Sat, Apr 12 2014
  • Re: BS5 Sender

    Also bei mir gehen die NDR Sender. Evtl. hilft es wenn du das Gerät neu startest. Gruss
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Tue, Apr 1 2014
  • Re: Mit Bs4 Streamen ist das Möglich ????

    oder den Sat Receiver mit einem BeoLink Converter 1611 an die BeoSound 4 anschliessen. dann ist der AUX wieder frei und der Ton des Sat Receivers kommt via der Taste TV auf die BeoSound 4.
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Tue, Mar 25 2014
  • Re: Ton zeitlich verschoben im Linksystem

    Hallo Beobird 47 Ja du brauchst tatsächlich diese Delay Box. Hintergrund ist, dass es nicht möglich war, die analogen Signale deiner Ouverture (und aller Masterlink Geräte) ohne Verzögerung in ein digitales Signal umzuwandeln. Da aber nun die BeoLab 4 und der BeoLab 3500 direkt analog an deiner Ouverture angeschlossen sind, während der BV12-65 via Converter verbunden ist, kommt der Ton beim BV12 später an. Deshalb muss das Siganl verzögert werden. Allerdings ist
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Mon, Mar 24 2014
  • Re: Programmierung Beo4 für wireless / link / N.Radio: Brauche Hilfe

    Also wenn ich das richtig verstehe, hast du das BeoLink Passiv per Masterlink am Wireless1??? Du solltest aber per Powerlink verbinden. Das BeoLink Passiv sollte dann nur als Verstärker dienen. Gruss Daggy
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Wed, Mar 5 2014
  • BeoSound 5 Ripping Device und Tag Editor Mac

    Hallo an alle Wenn das BeoSound 5 beim Rippen eine CD nicht erkennt, legt es diese unter "Unknown Artist" und "Unknown Album", mit jeweils Track 1, Track 2, usw. ab. Mit dem Windows kann man ganz einfach die Datei vom BeoMaster in den Windows Media Player ziehen, dieser sucht die Tag Infos und speichert diese gleich in die Quelldatei ab. Danach ist alles i.O. am BeoSound 5. Nun möchte ich das selbe via Mac machen. Welches EINFACHE Programm verwendet Ihr dazu? Hab im Internet
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Sat, Jan 18 2014
  • Re: BM 5/BS 5 und Creation 5 pro nutzen

    Hallo Crock So viel ich hier sehe, kann man mit dem Creation App nicht auf Youtube zugreifen. Bei meinen BeoVision 11 reicht es, wenn ich am TV das YouTube App öffne, dann kann ich auf dem iPad einfach ein YouTube Video öffnen und dies an den TV senden. Ob das mit dem Panasonic auch geht weiss ich nicht. Aber gehe mal stark davon aus. Wenn du CD's auf das BeoSound 5 speicherst, wird dies standardmäßig in WMA-Lossless abgelegt. Dieses Format spielen viele Geräte nicht
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by daggy on Sat, Jan 4 2014
Page 4 of 7 (62 items) « First ... < Previous 2 3 4 5 6 Next > ... Last » | More Search Options
Beoworld Security Certificate

SSL