Sign in   |  Join   |  Help

Search

  • Re: Artikel über B&O in der FAZ vom 08.07.2021

    [quote user="Michael"] Hallo, leider läßt sich der Artikel ohne ein MM-Abo nicht lesen. Mit freundlichen Grüßen Michael [/quote] Ach, das ist schade, der Artikel war zunächst frei zugänglich. Ich habe auch kein Abo, und kann jetzt auch nicht mehr zugreifen.
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Sun, Jul 18 2021
  • Re: Artikel über B&O in der FAZ vom 08.07.2021

    Passend zum Thema hier ein Interview aus dem Manager Magazin: https://www.manager-magazin.de/lifestyle/technik/interview-bang-und-olufsen-chef-kristian-teaer-ueber-marktnischen-turnaround-plaene-und-chipkrise-a-5774cd2f-e60a-46dd-a6ef-ceccee69c345
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Fri, Jul 16 2021
  • Re: Masterlink für BeoSound 5 & 9000

    Die Buchsen sind alle gleichwertig und parallel geschaltet. Im Prinzip kannst du jedes Gerät mit jeder beliebigen Buchse verbinden. Die Bezeichnung soll nur helfen, den Überblick nicht zu verlieren. Ich selbst habe z.B. eine Ouvertüre an Audio, den Beovision an Video und mit einer der Link Buchsen ist ist meine Wandsteckdose des ML Systems verbunden. Zeitweise hatte ich an einem anderen Link auch noch einen Beolab 2000
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Tue, Apr 14 2020
  • Re: Masterlink für BeoSound 5 & 9000

    H Tom, die Kabel per Junction Box zu verbinden funktioniert und ist sicher die preiswerteste Lösung. Es gibt aber auch noch den eleganteren und flexibleren Weg ohne Zerschneiden der Kabel mit Hilfe der "Distribution Box". Bekommt man hin und wieder ganz günstig bei eBay. Habe damit schon lange meine Masterlink Verbindungen im Wohnzimmer realisiert (hatte auch nur eine ML Steckdose, aber drei Geräte anzuschließen). Gruß Francis
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Tue, Apr 14 2020
  • Re: Beosound 1 auf DAB+ umrüsten / nachrüsten

    [quote user="BOBrb"] Hat das jemand realsiert ? [/quote] Ich habe ein TechniSat DIGITRADIO 110 IR am Aux Eingang meiner Ouvertüre hängen. Es ist versteckt im Sideboard darunter verbaut. Zwar lässt es sich leider nicht direkt mit der Beo4 steuern, aber genauso komfortabel mit dem Handy über WLAN mit Hilfe der App von Technisat (Einige Funktionen von meinen Technisat Receiver für den Beovsion 10 steuere ich übrigens auch mit der selben App, z. B. Programmierungen
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Thu, Mar 19 2020
  • Re: Beosound 1 auf DAB+ umrüsten / nachrüsten

    [quote user="W.Frankenberg / Gandalf"] Ähnlich wie bei oneremote.DK gibt es eine Lösung bei BOSCOM [/quote] Ist das DAB+? Sie schreiben nur DAB.
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Thu, Mar 19 2020
  • Re: MX4200 und DVB-T2

    Na, das wäre doch eine klassische „Indikation“ für eine Bestellung im TechiSat online Shop und Nutzung des Fernabsatzgesetzes Bestellen, ausprobieren und ggf zurückschicken. Bin sonst nicht so ein Freund von „Testbestellungen“, aber wenn sie es nicht anders wollen....
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Mon, Jan 6 2020
  • Re: MX4200 und DVB-T2

    TechniSat bietet doch eine ganze Reihe von DVB T2 Receivern an. Damit sollte es doch genauso gehen. Ich würde sogar vermuten dass (zumindest die Basisfunktionen) mit dem vorhandenen PUC genauso funktionieren wie mit dem alten.
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Sun, Jan 5 2020
  • Re: ton vom iMac über Beolab 6000

    Vielleicht eine blöde Frage, aber hast schon die „Basics“ geprüft? Alles, was miteinander verkabelt ist, aus einer einzigen Steckdose mittels guter Verteilerleiste versorgen. So ist sichergestellt, dass alle Geräte das gleiche Massepotential für Stromversorgung und Schutzkontakt besitzen, was andernfalls gerne einmal eine Brummschleife verursacht. Viel Glück Francis
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Fri, Nov 15 2019
  • Re: Beovision 10-40, Beolab Penta 3, Beolab 2, Beolab 2500 4.1 Surround...

    Ich habe eine sehr ähnliche Konfiguration im Wohnraum (BV 10 mit Penta vorn und Beolab 6000 hinten) und kann BeoChecker eigentlich nur zustimmen. Was sollte denn „gleichmäßiger Surround Sound“ sein? Bei einem Film würde es mich ja närrisch machen, wenn die Hintergrund- oder Effektgeräusche den gleichen Pegel wie der Vordergrund hätten. Nach meiner Erfahrung gibt es keine „one fits all“ Einstellung. Wenn ich „aktiv“ Musik höre stelle ich auf Speaker 2, bei Hintergrundmusik / Party auf Speaker 4 und
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by francis on Tue, Oct 1 2019
Page 1 of 7 (65 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last » | More Search Options
Beoworld Security Certificate

SSL