Sign in   |  Join   |  Help

Search

  • Re: Beogram 9500 - Störgeräusch (schnarrt, summt & brummt...

    Das ist ja eine erfreuliche Nachricht zum Sonntag. Damit komme ich klar. Ich würde es auch mit einer Injektionsnadel machen. Wie gehe ich da am besten vor? Service-Anleitung mit dem gesamten Aufbau habe ich als PDF. Soll ich die Transportsicherung festziehen und den Dreher umdrehen, oder kann ich irgendwie von oben ran? Habe da bisher noch. Ichts selber geöffnet, aber wenn ich weiß, wo ich anfangen muss, komme ich wohl ganz gut klar. Vielen Dank
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Sun, Dec 13 2020
  • Re: Beogram 9500 - Störgeräusch - schnarrt, summt & brummt...

    Oh, das klingt doch mal nach einer Anleitung. Da setze ich mich gleich mal ran. Zum Öl nochmal kurz - Ich habe nur Ballistol Universalöl. Kann ich das nehmen?
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Sun, Dec 13 2020
  • Beogram 9500 - Störgeräusch (schnarrt, summt & brummt...

    Ich habe doch erst zwischen Weihnachten und Neujahr dafür Zeit
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Sun, Dec 13 2020
  • Beogram 9500 - Störgeräusch (schnarrt, summt & brummt...

    Moin! Nach langem warten ist die Nadel da und es summt leider immer noch. Erst wenn die Nadel aufliegt, höre ich ein summen. Bei Lautstärkerregelung geht es mit. Schallplatte, Nadel und Vorverstärker sind neu und korrekt angeschlossen. Auch die Kabel sind alle recht hochwertig. Kann es sein, dass da vielleicht ein Masseproblem vorliegt? Plattenspieler und Vorverstärker sind untereinander mit einem Massekabel verbunden. Vom Vorverstärker zur Anlage gibt es nicht. Habe nun alles über eine Steckdosenleiste
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Mon, Dec 7 2020
  • Beogram 9500 - Störgeräusch (schnarrt, summt & brummt...

    Moin alle zusammen! Mein Plattenspieler bringt mittlerweile einen unangenehmes, permanentes Schnarren auf die Lautsprecher. Wenn die Nadel oben ist, ist Ruhe! Wenn die Nadel nun aufliegt, fängt es sofort an zu Schnarren. Je nach Lautstärke wird es doller. Wenn ich nun die Lautstärke auf null reduziere und am Plattenspieler stehe, höre ich die Musik direkt von der Platte und auch den Plattenspieler selbst. Meiner Meinung nach macht der Motor, bzw. die beweglichen Teile Geräusche, die sich wiederum
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Thu, Nov 26 2020
  • Beogram 9500 - Störgeräusch (schnarrt, summt & brummt...

    Die Nadel kommt nächste Woche! Glaube aber nicht, dass es an der Nadel liegt. Wir werden sehen! Ich bin gespannt.
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Thu, Nov 26 2020
  • Beo6 auch "AV"-Taste?

    Hallo Leute und ein schönes Wochenende euch. Ich programmiere gerade meine Beo6. Soweit komme ich ganz gut klar, nur leider kann ich keinen AV-Befehl finden! Gibt es dafür eine andere Bezeichnung? Danke euch!
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Sat, Aug 8 2020
  • Multiroom-Feineinstellungen

    Damit habe ich echt gar nicht gerechnet. Von B&O nicht vorgesehen! Es gibt doch soviele schöne Anlagen und dann soll man sich für eine entscheiden? Ich kann mich doch unmöglich von meinem Pergamentpapiervorhang trennen Kann man sowas nicht mittels Gateway lösen? Macro einrichten und dann eine Taste auf der Beo6 erstellen?
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Mon, Jun 29 2020
  • Re: Multiroom-Feineinstellungen

    Okay, soweit verstehe ich das mit der MainSystem- und LinkSystem-Geschichte. Könnte ich denn den AV9000 als Master und den BV10 als LinkSystem nutzen? Wohnzimmer: -BV10 (link-produkt) -BSy7000 (Master) Tape, Tape2, CD und PHONO sind alle belegt. Schlafzimmer: -AV9000 (Master) Könnte ich so mit dem BSy7000 eine Scart-Quelle aus einem anderen Raum vom AV9000 (Master) holen? Quasi "AV und V.AUX"? Steuern müsste ich nichts, weil V.AUX ein BT-Adapter wäre. Cinch auf Scart
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Mon, Jun 29 2020
  • Multiroom-Feineinstellungen

    Ich grüße euch. ich habe ein multiroom-problem. Kurz und knackig... Hauptraum: bv10 (opt.1) und bsy7000 (opt.1) linkraum 1: ouverture sw. 2.1 (option 5 & 6 kann man wählen, LED blinkt) linkraum 2: beolab 2000 (option weiß ich nicht, funktioniert einfach) linkraum 3: beolink aktiv (funktioniert ebenfalls problemlos) jetzt fragt ihr euch, warum im hauptraum alles auf opt.1 ist?! ganz einfach... meine pentas hängen an dem beosystem, damit ich die displayinformationen habe
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Kopfnuss on Sun, Jun 28 2020
Page 1 of 4 (31 items) 1 2 3 4 Next > | More Search Options
Beoworld Security Certificate

SSL