Sign in   |  Join   |  Help

Search

  • Re: Roon Labs โ€“ Who is using it and how?

    [quote user="mm08642"] Why do I need Roon Labs another streaming / multiroom provider besides Airplay or Chromecast? [/quote] In my eyes the main strength of Roon Labs is not to have another multiroom system / protocol. Yes, it offers this feature, but it can work with streaming protocols of Chromecast, Airplay, Squeezebox / Logitech Media Server, Sonos, etc.. The main strength of Roon Labs is the unique accessibility and visibility of a huge music library. So, it tackles the same challenge
    Posted to General Discussion & Questions (Forum) by Alsfeld on Sun, Feb 10 2019
  • Re: Roon Labs โ€“ Who is using it and how?

    [quote user="vikinger"] When the Olive One manufacturer appeared to have stopped developing its software to embrace several promised features, a number of disappointed owners attempted to set up a group with the intention of continuing the development of the player using Roon. I believe that this failed due to a lack of access to the Olive's operating system. [/quote] Perhaps B&O would be more supportive ?!?
    Posted to General Discussion & Questions (Forum) by Alsfeld on Sat, Feb 2 2019
  • Roon Labs โ€“ Who is using it and how?

    For some time I am using Roon Labs and I am fascinated how it makes a huge music library visible and accessible. I never had so much fun to rediscover my music collection. Even a live lifetime membership of 499 USD is not inexpensive, in my eyes the software is every dollar worth. My set up: 1) Roon Labs server / core => Synology NAS DS718+ 2) Roon Labs remote / control => different iPads / iPhones with Roon Labs app 3) Streaming protocol => Airplay 4) Roon Labs bridge / output => airplay
    Posted to General Discussion & Questions (Forum) by Alsfeld on Wed, Jan 30 2019
  • Re: B&O - Der Absturz

    Die aufgerufenen Preise fände ich OK, wenn man dafür wenigstens ausgereifte Produkt bekäme. Nur B&O fährt leider die Strategie, ich werfe mal ein Produkt auf den Markt mit einer unausgereiften Firmware / Software mache ein paar weitere unausgereifte Updates, um seine Kunden maximal zu frustrieren. Dann sind zwei bis drei Jahre rum, ein neues Management ist da und man bringt ein Nachfolgeprodukt auf den Markt mit einer ähnlich miserablen Software / Firmware (siehe Entwicklung
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Alsfeld on Sun, Jan 6 2019
  • Re: Beolab 4000 MKI - Schaltet nicht an - Hilfe

    Danke, daran liegt es leider nicht.
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Alsfeld on Sat, Dec 29 2018
  • Beolab 4000 MKI - Schaltet nicht an - Hilfe

    Hallo, meine Beolab 4000 MK I schaltet nicht ein, d.h. die LED im Haupt-Schalter leuchten nicht. Weder grün noch rot. Habe die Beolab 4000 nach https://forum.beoworld.org/forums/t/17531.aspx aufgeschraubt. Also am Schaumstoff hängt es nicht, der sieht noch sehr gut aus. Wenn man die Spannung misst, liegt bei den beiden Kabeln zum Mains Board 230 Volt an. Bei den Kabeln zum Transformator liegt 0 Volt an, egal wie der Haupt-Schalter steht. Hat jemand eine Idee, was der Fehler sein könnte
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Alsfeld on Sat, Dec 29 2018
  • Beolab 4000 MKI - Schaltet nicht an - Hilfe

    Hallo, meine Beolab 4000 MK I schaltet nicht ein, d.h. die LED im Haupt-Schalter leuchten nicht. Weder grün noch rot. Habe die Beolab 4000 nach https://forum.beoworld.org/forums/p/13471/117177.aspx#117177 aufgeschraubt. Also am Schaumstoff hängt es nicht, der sieht noch sehr gut aus. Wenn man die Spannung misst, liegt bei den beiden Kabeln zum Mains Board 230 Volt an. Bei den Kabeln zum Transformator liegt 0 Volt an, egal wie der Haupt-Schalter steht. Hat jemand eine Idee, was der Fehler
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Alsfeld on Sat, Dec 29 2018
  • Re: B&O - Der Absturz

    „Mit gegen die Wand gefahren“ meine ich vor allem, dass B&O insbesondere die Software-Entwicklung nicht ansatzweise im Griff hat bzw. in den Griff bekommt. Heute differenzieren sich m.E. die Produkte über die Software. B&O hatte verschiedene gute Ansätze / Ideen, nur die softwaretechnische Umsetzung war / ist mehr als mangelhaft (z.B Beosound Moment, aber auch aktuell B&O App). Und das ist ein wesentlicher Unterschied zu Apple. Dort liegt der Hauptfokus auf einer
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Alsfeld on Thu, Dec 27 2018
  • Re: B&O - Der Absturz

    Ich wüßte nicht warum Apple mit B&O zusammenarbeiten sollte. B&O wurde komplett gegen die Wand gesetzt, was soll es da noch geben, wovon Apple profitieren könnte?
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by Alsfeld on Wed, Dec 26 2018
  • Re: Masterlink Gateway vs. BeoLink NL/ML Converter - what are the main...

    Thank you for the feedback. Correct, no speakers at the BC2. The beovision9 (with connected speakers) is in the living room. The Beosound Core with connected speakers is in the hobby room. I would like to listen (occasionally) to CDs in the hobby room, using the Beocenter 2. Certainly I can rip the CDs and put them on my NAS. The other way around could be more interesting. Listening to music of my NAS in the living room via Beosound core instead using the ATV (like today). But this depends on the
    Posted to General Discussion & Questions (Forum) by Alsfeld on Wed, Oct 17 2018
Page 1 of 8 (75 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last ยป | More Search Options
Beoworld Security Certificate

SSL