Sign in   |  Join   |  Help

Search

  • Beogram 3500 Geschwindigkeit schwankt

    Hallo, wollte meinen Beogram 3500 nach langer Zeit wieder in Betrieb nehmen. Er funktioniert zwar, aber die Geschwindigkeit scheint nicht stabil zu sein. Der Ton eiert hörbar. Da das Gerät immer an seinem Platz stand glaube ich eigentlich nicht an einen größeren Defekt, sondern vermute eher dass der Riemen gealtert ist? Oder gibt es auch andere wahrscheinliche Ursachen? Wo bekomme ich am ehesten einen passenden Riemen her? Viele Grüße beo_d
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Sat, Aug 14 2021
  • Re: BO 2500 Hörer öffnen

    Hab ich auch schon versucht, ist fast aussichtslos den Hörer ohne Beschädigung auseinander zu bekommen :-( Stattdessen habe ich immer wieder gebrauchte Beocoms gekauft, z.B. mit defekter Tastatur und die Hörer ausgetauscht. VG beo_d
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Tue, Sep 15 2020
  • Re: MX4200 und DVB-T2

    [quote user="francis"]TechniSat bietet doch eine ganze Reihe von DVB T2 Receivern an. Damit sollte es doch genauso gehen. Ich würde sogar vermuten dass (zumindest die Basisfunktionen) mit dem vorhandenen PUC genauso funktionieren wie mit dem alten. [/quote] das wäre auch meine Hoffnung. Hatte diesbezüglich auch schonmal bei TechniSat angefragt, aber leider konnten oder wollten sie mir nicht bestätigen, dass die verwendeten Codes identisch sind
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Mon, Jan 6 2020
  • Re: MX4200 und DVB-T2

    [quote user="francis"]TechniSat bietet doch eine ganze Reihe von DVB T2 Receivern an. Damit sollte es doch genauso gehen. Ich würde sogar vermuten dass (zumindest die Basisfunktionen) mit dem vorhandenen PUC genauso funktionieren wie mit dem alten. [/quote] das wäre auch meine Hoffnung. Hatte diesbezüglich auch schonmal bei TechniSat angefragt, aber leider konnten oder wollten sie mir nicht bestätigen, dass die verwendeten Codes identisch sind
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Mon, Jan 6 2020
  • MX4200 und DVB-T2

    Hallo, einige Jahre hatte ich einen DVB-T Receiver von TechniSat mit meinem MX4200 betrieben, was wunderbar funktioniert hat weil der Receiver über die Beo4 bedienbar war (ein mit dem Fernseher verbundener IR-Sender war auf dem IR-Auge des Receivers aufgeklebt, manche werden das sicher noch kennen). Denselben Komfort hätte ich nun gerne mit einem DVB-T2 Receiver. Ist das wohl möglich? Wenn ja, wie? Mit welchen Geräten? Viele Grüße beo_d p.s. ist bei euch beoworld.org
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Sun, Jan 5 2020
    Filed under: MX 4200, DVB-T2
  • Re: B&O - Der Absturz

    [quote user="EgonOlsen"]...So wie BO jetzt aufgestellt ist von den Produkten, sind sie bald weg vom Markt. Ich kann nicht Boxen zum Preis eines Autos anbieten und kein Audiosystem dazu. Was ist das denn für eine Strategie?...[/quote] Stellt sich die Frage, wollen die nicht oder haben sie garnicht mehr die finanziellen Mittel, solche Produkte zu entwickeln?
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Thu, Jun 20 2019
  • Re: beocom 2500 Sprache umstellen?

    in der Anleitung habe ich auch nichts gefunden, hatte gehofft, dass es vielleicht doch noch ein verstecktes Menü oder einen Trick gibt
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Thu, Apr 18 2019
  • beocom 2500 Sprache umstellen?

    lässt sich beim beocom 2500 die Sprache (also alles was im Display angezeigt wird) umstellen? Danke beo_d
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Thu, Apr 18 2019
  • Re: B&O - Der Absturz

    [quote user="merlin"] Leider ist das nun auch nicht wirklich überraschend ... Schaue ich dieser Tage auf die B&O Seite , muss ich für mich rational feststellen , dass die dort angebotenen Produkte mich persönlich ja so überhaupt nicht ansprechen ... [/quote] das geht mir leider genau so. Audio ist dort als Menüpunkt überhaupt nicht mehr aufgeführt. Komplett überteuerte Fernsehgeräte, gefühlt 20 Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Tue, Apr 2 2019
  • Re: Der Gebraucht, 2 Hand Strang - ist jetzt der beste Punkt zum Einsteigen?

    [quote user="TWG"] ... Einmal mit dem Beovirus infiziert wird man ihn nur schwer wieder los - eigentlich will man auch schön infiziert bleiben. Bang & Olufsen ist eben auch ein kleines Stück Lebensfreude. [/quote] besser kann man es wohl nicht zusammenfassen
    Posted to Deutsche BeoWorld (Forum) by beo_d on Sat, Dec 8 2018
Page 1 of 6 (53 items) 1 2 3 4 5 Next > ... Last ยป | More Search Options
Beoworld Security Certificate

SSL