Sign in   |  Join   |  Help

Ist dieser Setup frei von Echo und korrektem LipSync?

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 2 Replies | 1 Follower

richu
Not Ranked
Switzerland
59 Posts
OFFLINE
Bronze Member
richu posted on Thu, Apr 18 2019 7:40 PM

Liebe Community

Wir haben ein Setup, das uns nicht mehr befriedigt. Ein Setup aus ML (BV7, BS9000) und NL (div BeoPlay). Die Tonausgabe ist zum Teil verzögert oder es stockt (TuneIn) sogar. Das Stocken können wir nur verhindern, wenn der Delay auf dem BLC auf hohe Werte gesetzt wird. Dies ist aber unbrauchbar, es gibt andere Verzögerungen. Daher haben wir uns entschieden, alles auf NL umzustellen, ausser unser BS9000 für CD. Nun die Frage an die Experten, ob das so funktionieren wird.

Setup neu:

Wohnzimmer

Beovision Avant 55 NG NL (Ethernet) mit BL 6000, BL 11, BL4

BS 9000 ML (keine LS) sieht im Wohnzimmer toll aus

BeoRemote ONE

CD, TuneIn, Deezer, AppleTV, DVD Panasonic, STB TV nutzen/hören

 

Küche (offen zum Wohnzimmer)

BeoPlay M5 wifi WLAN

Der TV und CD Ton und natürlich auch TuneIn und Deezer sollen auch in der Küche BeoPlay M5 ausgegeben werden und dies ohne Verzögerung zum Wohnzimmer!

in diversen Zimmern

BeoPlay A9, A6 und M5  - auch hier TV und CD Ton ohne Verzögerung sowie auch TuneIn, Deezer

 

Es hat also kein ML Gerät Lautsprecher direkt angeschlossen. Alle LS sind an NL Geräten.

Konkret?

Wird alles ohne Verzögerung in allen Räumen /allen Geräten ausgegeben?

Wird der LipSync am Avant korrekt sein?

Danke für eure Hilfe..bevor ich den Avant NG kaufe..

All Replies

BeoChecker
Not Ranked
Switzerland
64 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo richu


Die Audioquellen werden synchron sein.
Die Videoquellen (TV, DVD, Apple TV...) jedoch nicht.

Hintergrund ist dass der TV seinen Ton genau gleich lang verzögern müsste wie die Übertragung zum Linkraum benötigt. Dies würde dazu führen dass das Bild und der Ton nicht mehr synchron wäre. Das  Bild müsste ebenfalls um diese Zeit verzögert werden. Das kann aber der Avant NG nicht. Die Videoplattform ist zugekauft! Der Avant 1. Gen (sowie BV11) konnte das, der wurde noch vollständig von B&O entwickelt.

Wenn du Aussetzer hast deutet das übrigens auf eine schlechte LAN/WLAN Verbindung hin. Eine hohe Bufferzeit kann das Problem auffangen aber nicht beheben!

 

Gruss BeoChecker

richu
Not Ranked
Switzerland
59 Posts
OFFLINE
Bronze Member
richu replied on Thu, May 9 2019 6:46 PM

Danke BeoChecker, ich habe deine Meldung bereits am 2.5. gelesen.

Ich habe mir das Setup demonstrieren lassen.

Es funktioniert mit OG und NG. Wenn man den eingebauten DVB-Tuner nutzt, ist es sehr gut. Wenn man TV von einer Setop Box nutzt, kann es etwas weniger gut sein. Es ist dann noch abhängig, ob der BeoPlay mit WLAN oder Kabel verbunden ist. Es ist nicht perfekt, aber sicher besser als heute mit dem BLC von ML nach NL.

Page 1 of 1 (3 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL