Sign in   |  Join   |  Help
Click here to change your Beoworld Account Details

Timer Beosystem 2300

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 2 Replies | 1 Follower

UweW
Not Ranked
1 Posts
OFFLINE
Bronze Member
UweW posted on Sun, Oct 28 2018 12:36 PM

Hallo,

Bei meinem Beosystem 2300 habe ich mit der Beolink 5000 einen Wecktimer Radio programmiert.

Leider hat die Beolink 5000 totale Pixelfehler so das ich keine Änderung der  Programmierung mehr hinbekomme.

Hat jemand eine Idee wie es noch gehen könnte.

VG Uwe

All Replies

RaMaBo
Top 150 Contributor
near Munich
469 Posts
OFFLINE
Gold Member
RaMaBo replied on Tue, Oct 30 2018 10:26 AM

Hallo,

 

da gibt's zwei Möglichkeiten:

Die beste ist eine andere Beolink 5000 (vorübergehend) zu verwenden und den Timer zu löschen. Eine Beolink 7000 kann nicht verwendet werden, da eigenartigerweise jeder Timer eine Kennung der verwendeten Fernbedienung erhält, also ein BL7000 Timer kann nicht mit einer BL5000 bearbeitet/gelöscht werden und andersherum.

Falls dies nicht möglich ist, kann man nur das Beosystem aus der Timer Aktivierung herausnehmen: Wenn das Beosystem 2300 im Standby ist, die Taste Mute am Gerät drücken, die gelbe(?) LED im Display geht dann aus und man wird nicht mehr durch den Timer geweckt. Dabei wird zwar der Timer weiterhin ausgeführt, aber die Lautsprecher bleiben aus.

Auf den normalen Betrieb hat dies keinerlei Auswirkungen.

 

Ralph-Marcus

Guy
Top 75 Contributor
Shropshire
1,442 Posts
OFFLINE
Gold Member
Guy replied on Tue, Oct 30 2018 11:46 AM

Mit BL5000, wenn Sie das Display nicht sehen können, drücken Sie :

PROGRAM

START
STATUS
CLEAR

Page 1 of 1 (3 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL