Sign in   |  Join   |  Help

Beo 5 Config Tool

rated by 0 users
Answered (Verified) This post has 1 verified answer | 14 Replies | 0 Followers

Tito
Top 500 Contributor
126 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Tito posted on Thu, Nov 8 2012 4:20 PM

Hallo,

Ich habe meine Config Datei auf einen Stick gespeichert weil ich an meinem anderen Computer meine Einstellungen der Beo 5 überarbeiten möchte,

jetzt habe ich meine xml Datei in denn Ordner Clients gespeichert aber das Beo 5 Tool zeigt mir meine

Seriennummer nicht an ?? wenn ich meine Seriennummer oben manuell eingebe dann zeigt mir das Tool an, daß die Seriennummer schon existiert ??

Kann mir einer sagen wo da der Fehler liegen kann?

MFG

Tito

Answered (Verified) Verified Answer

carlito
Top 500 Contributor
220 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Verified by neunelferjunkie

Danke, gefunden. Deine sehr ausführliche Beschreibung habe ich ebenfalls entdeckt... Respekt!

Bin nun auf der Suche nach einer Beo5.

 

All Replies

hfat
Top 150 Contributor
Vienna, Austria
663 Posts
OFFLINE
Bronze Member
hfat replied on Sat, Nov 10 2012 9:40 AM

Hallo,

Am login dialog gibt es die option "work offline". Wenn diese nicht aktiviert wird, versuch das config tool bei erfassung einer seriennummer, diese am B&O server zu finden. Wenn dort bereits konfiguration vorliegt, wird diese geladen und die meldung "bereits vorhanden" angezeigt.

Du kannst dann mit deiner konfig wie geplant weiter arbeiten.

hat

Tito
Top 500 Contributor
126 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Tito replied on Sun, Nov 11 2012 8:58 AM

Hallo,

Das Problem ist das ich auf den B & O Server nicht zugreifen kann da ich kein Händler bin.

Mein Händler hat mir das Tool damals mitgegeben und ich konfiguriere sie selber dann bin ich mit

Meiner Datei zum Händler habe die Datei in den Ordner Client kopiert dann haben wir die Datei

Auf dem B & O Server gespeichert ich kann meine Konfiguration zu Hause ja auch weiter bearbeiten

Nur eben nicht auf einem anderen Computer weil mir wie schon gesagt meine Seriennummer nicht angezeigt

wird ich müsste dann die komplette Konfiguration noch mal neu erstellen was eine Menge Arbeit wäre.

Komisch ist ja auch das dass bei meinem Händler ( mit dem kopieren der Datei geht ) nur anscheinend nicht auf meinem anderen Computer.

Wer hat noch einen Rat ?????

 

Mfg

Tito

 

hfat
Top 150 Contributor
Vienna, Austria
663 Posts
OFFLINE
Bronze Member
hfat replied on Sun, Nov 11 2012 4:26 PM

hallo Tito,

dazu brauchst du kein Händler sein. Aber wenn du deine Config auf einem Stick hast es es ohnehin kein Problem die Konfig zu laden.

Welche Version des Tools verwendest du?

Ist in deinem Verzeichnis "C:\Bang & Olufsen\Beo5 Configuration Tool\Clients" ein Verzeichnis mit deiner Seriennummer vorhanden?

Das Tool zeigt nur jene Konfigurationen an, welche im Client.xml eingetragen sind.

 

Variante1:

-------------

Wenn du deine Konfiguration auf einem Stick hast gehe wie folgt vor:

- Starte das Tool und aktiviere "Work Offline".

- Wenn deine Seriennummer angezeigt wird, dann lösche sie jetzt.

- Danach lege eine neue Konfiguration an und beende das Tool.

- im Verzeichnis "C:\Bang & Olufsen\Beo5 Configuration Tool\Clients" ist jetzt ein Ordner mit der Nummer deiner Config vorhanden.

- Darin findest du nun eine Datei mit dem Namen "Configuration.xml".

- Diese überschreibst du mit deiner Configuration.xml von deinem Stick.

Danach kannst du das Tool wieder starten und deine Konfig laden.

 

Variante2:

------------

Wenn du mind. Version 5.12 hast und dein Händler die Config auf dem Server gespeichert hat:

Lösche vorerst eine evtl. vorhandene Konfig.

- Starte das Tool und gib keinen User/Pwd ein und aktiviere "Work Offline" nicht.

- Wenn du nun deine Konfiguration neu anlegst, prüft das Tool, ob eine Konfig am B&O Server vorhanden ist und lädt diese ggf.

- Es erscheint dann die Meldung, dass eine Konfiguration gefunden wurde.

- Lade diese und es ist die zuletzt von deinem Händler gespeicherte Version.

 

USB Verbindung:

Wenn das Tool beim Start nicht automatisch eine Konfig für deine Seriennummer anlegt, dass klappt die USB-Verbindung nicht. Evlt. musst du den Treiber manuell installieren. Du findest ihn unter "C:\Bang & Olufsen\Beo5 Configuration Tool\Beo5Driver".

hfat

Tito
Top 500 Contributor
126 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Tito replied on Mon, Nov 12 2012 1:50 PM

Hallo,

Vielen Dank ich habe meine Config jetzt wieder es hat mit der Anleitung von oben funktioniert , wenn sie

mir jetzt noch schreiben können wie ich ein Marko erstellen kann das wäre super.

Ich habe einen LC 1 und möchte gerne das wenn ich denn TV anmache das auch das Licht automatisch mit angeht

ich habe aber absolut gar keine Ahnung wie ich das hin bekommen kann sie können mir auch gerne eine E Mail schicken 

an tito100@web.de wenn das dann geht lade ich sie hier nach Bocholt zu einem Frischen Glas Bier ein.

Wenn das nicht geht ist auch nicht schlimm denn ich bin schon froh das ich meine Config bearbeiten kann,

nochmals Vielen Dank

tito

Tito
Top 500 Contributor
126 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Tito replied on Mon, Nov 12 2012 1:59 PM

Hallo

Jetzt habe ich mich zu früh gefreut, wenn ich meine Logos bearbeiten möchte stürzt das Tool ab

und es kommt die Meldung von Windows Config Tool funktioniert nicht mehr usw. aber nur wenn ich auf Logos klicke ???????

Ich habe die Version 5.12

Also das Versteh ich jetzt gar nicht mehr.

MFG

tito

Tito
Top 500 Contributor
126 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Tito replied on Mon, Nov 12 2012 3:07 PM

Hallo,

Logo Problem habe ich gerade gelöst.

Tito

hfat
Top 150 Contributor
Vienna, Austria
663 Posts
OFFLINE
Bronze Member
hfat replied on Tue, Nov 13 2012 6:11 AM

Hallo,

 

Ja leider gint ed einige Situationen, bei denen das Tool abstürtzt. Aber on Großen und Ganzen ist Version 5.12 OK.

Makros kann man wie folgt anlegen:

Man klickt mit der rechten Maustaste auf den Button der Quelle die den TV startet (normalerweise TV, DTV,..)

In dem dann erscheinenden Menu wählt man "Properties" und es erscheint ein neues kleines Fenster.

Die Lasche "Text&Graphics" ist aktiv, man muss nun die Lasche IR ancklicken, die dann in der vordergrund wechselt

Im oberen Bereich ist eine Liste aller Befehle des Makros der hinter dem Button liegt (im Moment ein Befehl)

Im unteren Bereich befindet sich eine Zeile zu Erfassung eines IR-Befehls.

Dort muss man für einen Light-Befehl zuerst im Adress-Bereich "Light" auswählen.Wenn man im Feld Command "L" eingibt zeigt die Liste alle Befehle mit "L" beginnen an. In der Lsite dann Light anklicken und der Befehl wird in der Zeile vervollständigt.

Danach den Button "Add" neben der Liste klicken und der Befehl wird in den Makro aufgenommen. Wenn man ein Makrozeile selektiert (wird dann blau dargestellt, kann man mit den kleinen Pfeilsymbolen neben der Makroliste auch die Reihenfolge der Befehle im Makro ändern).

Evtl. mann man für die korrekte Lichtsteuerung noch einen Ziffer-Befehl zusätzlich senden (so wie es eben manuell auch passiert).

Wenn Der Makro fertig ist auf OK klicken und die Befehlsfolge wird auf den Button "TV" übernommen.

hfat

 

 

 

 

BeoHut
Top 150 Contributor
475 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BeoHut replied on Tue, Nov 13 2012 8:45 PM
Hi hfat,

Can you give me/us an example of your macro (when switching on the tv and lights)? Would be very helpful for me/us. Thanks in advance.
hfat
Top 150 Contributor
Vienna, Austria
663 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hi.

This is a screenshot of my makro. I had to use the Delay-Command as my light controller otherwise missed a command.

hfat

 


BeoHut
Top 150 Contributor
475 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BeoHut replied on Wed, Nov 14 2012 1:33 PM
Thanks hfat. That will do the job. I will program my Beo5 this weekend with your example macro.

Very useful information (I use CT 5.12 too).
carlito
Top 500 Contributor
220 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Könnte mir jemand das Config Tool per PN zukommen lassen?

Da ich meine Beolab 5 als Non-B&O Setup betreibe,muss ich diese jeweils per Beo4 mit LINK - RADIO einschalten und dann auch noch die Quelle N-MUSIC oder CD wählen. Würde dies gerne in einem Schritt mit einer Beo5 lösen...

 

 

hfat
Top 150 Contributor
Vienna, Austria
663 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Answered (Not Verified) hfat replied on Thu, Nov 15 2012 6:18 AM
Suggested by neunelferjunkie

google mal nach CTSetup_5.12.exe

carlito
Top 500 Contributor
220 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Verified by neunelferjunkie

Danke, gefunden. Deine sehr ausführliche Beschreibung habe ich ebenfalls entdeckt... Respekt!

Bin nun auf der Suche nach einer Beo5.

 

neunelferjunkie
Top 500 Contributor
Bavaria
70 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand ein Stück weit helfen.

Beo 5 soweit konfigurieren lassen dass ich meine 3 Zonen habe. In jeder Zone jedoch sämtliche Geräte die im Haus stehen und nicht individuell aufs jeweilige Zimmer abgestimmt. Schätze da werd ich um das Konfigtool nicht umhin kommen.

Wie bekomme ich die Sendersymbole ins Display? Gerät steuert einen Beovision 4-5o und sat über einen externen Technisat Receiver.

Vielen Dank für eure Unterstützung

Page 1 of 1 (15 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL