Sign in   |  Join   |  Help
Click here to change your Beoworld Account Details

Beosound Ouverture spielt keine CD‘s mehr

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 10 Replies | 1 Follower

tvcfan
Not Ranked
11 Posts
OFFLINE
Bronze Member
tvcfan posted on Sun, Dec 31 2017 5:56 PM
Hallo,

ich habe meine Beosound Ouverture kürzlich mal wieder benutzen wollen, doch leider startet die CD Wiedergabe nicht mehr. Nach dem Einlegen der CD und Drücken der Play-Taste dreht die CD gar nicht und auf dem Display steht nur „CD ()“.

Gibt es die Möglichkeit die CD-Funktion wieder zum Leben zu erwecken oder kann nur noch der Freundliche helfen.

Danke und einen guten Rutsch in das Jahr 2018.

All Replies

Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
179 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Thu, Jan 4 2018 10:53 AM

Hallo,

ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Laser defekt. Die Ouverture hat einen 12.4 Laser den man noch über die Börsen kaufen kann.Der Einbau ist aufwändig aber nicht kompliziert. 

Es gibt viele billige China Nachbauten, weil Hitachi den Laser nicht mehr baut. Also aufpassen, denn diese Nachbauten haben eine schlechte Qualität, funktionieren entweder gar nicht oder fallen schnell wieder aus. In DE gibt es die Fa. justone, die haben gute Ware, aber etwas teurer. Einige B&O Händler haben evtl. auch noch was auf Lager.

Gruss Ralf

 

Peter
Not Ranked
Siemianowice Sl., Poland
28 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Peter replied on Sat, Jan 6 2018 2:56 PM
Ihre Laseroptik kann schmutzig sein. Sie sollten zuerst versuchen, es zu säubern und dann nach einem anderen Laser zu suchen, um zu ersetzen
tvcfan
Not Ranked
11 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Hallo,

Danke für die Hinweise. Gibt es eine Empfehlung zum Reinigen des Lasers (Reinigungsmittel und Wekzeug)? Grob gereinigt habe ich den Laser schon, aber mit ausbleibenden Erfolg.
Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
179 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Mon, Jan 8 2018 12:43 PM

nee der ist nicht schmutzig, der ist defekt.

Peter
Not Ranked
Siemianowice Sl., Poland
28 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Peter replied on Tue, Jan 9 2018 1:35 PM

Sie sollten reines Wasser und Isopropylalkohol in einem Verhältnis von ca. 70:30 verwenden. Zu dieser Lösung gebe ich einen sehr kleinen Tropfen gewöhnlichen Waschmittels (Spülmittel) hinzu.

TanteInge
Top 200 Contributor
Berlin / Germany
353 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Ich schließe mich - aus eigener Erfahrung - meinem Vorredner an: Sie können so oft versuchen zu reinigen (mit welchem Mittelchen auch immer), wie so wollen, aber in 99% der Fälle sind Laser bzw. Laufwerk defekt.

Es gibt Firmen, die einen Komplett-Tausch vornehmen (teuer) und es gibt Leute (auch hier im Forum), die haben bestimmte Ersatzteile noch und können noch „richtig“ reparieren...

Gruß,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 active (white), MCL2P, Technics SB-C700 (white) BeoVision 6-26
  • Sleeping-Room: BeoPlay A8 MK II
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Peter
Not Ranked
Siemianowice Sl., Poland
28 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Peter replied on Wed, Jan 10 2018 3:41 PM

Wie auch immer, Sie sollten zuerst sicher sein, dass der Laser sauber ist, dann können Sie die Motoren überprüfen und am Ende nach einem Ersatz suchen

Peter
Not Ranked
Siemianowice Sl., Poland
28 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Peter replied on Wed, Jan 10 2018 3:41 PM

wie oben

Ingo
Top 500 Contributor
Da wo die Weser einen großen Bogen macht
107 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Ingo replied on Wed, Jan 10 2018 6:08 PM

Schau mal bei Ulf Kiener aus Weye auf die Seite, einfach den Namen in Suchmaschine eingeben, dann wirst du fündig.

Er beschreibt ziemlich genau wie man ein Laufwerk wieder auf die Sprünge helfen kann. 

Eines noch, sollte es nicht funktionieren, dann nicht zu oft probieren, die Elektronik auf der Platine ist sehr empfindlich, soll heißen, das dann doch ein neues Laufwerk notwendig wird, es sei denn du kannst mit dem Lötkolben umgehen. Erst stirbt die Elektronik dann der Laser.

Such dann mal hier im Forum nach "Die_Bogener", ein alter Hase was die Problematik der CD-Laufwerke von B&O angeht.

Liebe Grüße 

Ingo

BeoVision Eclipse 55“ wallmounted, BeoRemote One BT; BeoSound 9000(ex-weiss), BeoLab 9; BeoLab 8000 rot; Beosound 1 grün; BeoPlay H6; Beo4

Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
179 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Thu, Jan 11 2018 3:24 PM

Der Laser ist defekt.

 

Page 1 of 1 (11 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL