Sign in   |  Join   |  Help

Beovision Avant-55 Bluetooth

rated by 0 users
Answered (Verified) This post has 1 verified answer | 16 Replies | 0 Followers

Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Blackhawk posted on Fri, May 13 2016 5:51 PM

Hallo Leute,

Möchte bei meinem BeoVision Avant-55 (2014) einen Bluetooth-Anschluss nachrüsten. Wird benötigt für die Einbindung des Bluetooth Kopfhörer BeoPlay H7 od. H8. Hab im Handbuch bzw. auf der Homepage leider nix dazu gefunden. Hat das schon mal jemand gemacht bzw. welchen Anschlussteil würde ich dazu benötigen?

Wäre super, wenn mir jemand dabei mit Tipps od. Info's helfen könnte.

Danke schon mal im Voraus

Liebe Grüße aus Wien - Günter

Answered (Verified) Verified Answer

Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Verified by Blackhawk

Hallo,

War heute beim B&O Service und dort wurde mir gesagt, daß von B&O für die BeoPlay H7 bzw. H8 in Verbindung mit TV von Telme2 der Transmitter TosBlue X dringend empfohlen wird. Auch bekommt man direkt von B&O das entsprechende Adapterkabel von RJ45 auf Line-in. Das entsprechende Dokument hab ich sogar als Kopie bekommen :)

Leider dürfte man den Transmitter nur direkt in Norwegen bestellen können :(

LG Günter

All Replies

Matthaeus123
Top 500 Contributor
162 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Ja, von Ölbach gibt es einen der sehr gut funktioniert...

Weiß leider nicht mehr welcher.

Außerdem brauchst du dann adapterkabel von RJ45 auf chinch/Klinke.
Haw
Top 500 Contributor
235 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Haw replied on Sat, May 14 2016 10:08 AM
Hallo, ich hatte das selbe Problem und habe es mit dem Bluetooth Transmitter/Receiver "Saturn Pro" von Avantree und dem schon genannten Adapterkabel RJ45 auf Cinch gelöst. Unter Menü - Einstellungen - Audio - Lautsprecheranschlüsse habe ich den Anschluss PL L und PL R auf Line gesetzt. So kann ich unabhängig von der Fernseher- Lautstärke die Lautstärke am Kopfhörer regeln.

Gruß Hardy
Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo Hardy,

Das ist schon mal ein sehr guter Tipp - Der Transmitter/Receiver kostet ja nicht die Welt (gibt's sogar bei Amazon). Und das Kabel kann auch kein Problem sein.

Aber der Tipp mit den Lautsprecheranschlüssen geht vermutlich erst, wenn der Transmitter angesteckt ist. Da ist bei mir nämlich alles leer ;)

Gruß Günter

nanoloop
Top 500 Contributor
Switzerland
147 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo,

das kann man schon vorher konfigurieren, du musst nur alle Anschlüsse anzeigen lassen (ist mit einer farbigen Taste möglich und steht unten )

 

gruss nanoloop 

Haw
Top 500 Contributor
235 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Haw replied on Sat, May 14 2016 10:16 PM
Der Tipp ist eigentlich direkt von B&O. Hab da einfach mal per Email nachgefragt und den Tipp dann nach kurzer Zeit erhalten.
Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Verified by Blackhawk

Hallo,

War heute beim B&O Service und dort wurde mir gesagt, daß von B&O für die BeoPlay H7 bzw. H8 in Verbindung mit TV von Telme2 der Transmitter TosBlue X dringend empfohlen wird. Auch bekommt man direkt von B&O das entsprechende Adapterkabel von RJ45 auf Line-in. Das entsprechende Dokument hab ich sogar als Kopie bekommen :)

Leider dürfte man den Transmitter nur direkt in Norwegen bestellen können :(

LG Günter

Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Sodale,

Originales Adapterkabel von RJ145 auf Line-In von B&O bekommen und mit dem TosBlue X eingebaut, angeschlossen (PL1) und lt. Beschreibung als Line Mix li. u. re. aktiviert. Das Modul dürfte aber scheinbar kein Signal bekommen. Auch die Kontrollleuchte bleibt schwarz.

Muss der Anschluss PL1 ev. noch irgendwo aktiviert werden. Im Handbuch hab ich nix dazu gefunden.

Hat ev. jemand eine Idee?

LG Günter

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
14,480 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Jetzet!

Hast du am Avant nur eine Lautsprecher-gruppe programmiert btw nutzt du 'nur' die eingebauten Lautsprecher?

Der Avant muss ja wissen wo er den Ton hinschicken soll.

Wenn du eine neue LS-gruppe gemacht hast, der PL1 beinhaltet, diese einfach mttels Remote oder Bildschirm-menu auswählen.

MM

There is a tv - and there is a BV.

Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo MM,

Ich habe eine Lautsprecherrolle TV, wo die Internen Lautsprecher des Avant angeordnet sind

Avant-L = LV, Avant-R = RV, Avant -C = MV.

Ich verwende auch nur die Internen Lautsprecher des Avant.

In dieser Gruppe habe ich die beiden PL1 Anschlüsse als Line = Mix L und Mix R definiert

Eine zweite Gruppe hatte ich auch schon programmiert, da war aber ebenfalls keinerlei Reaktion des Adapters vorhanden. Hab diese Gruppe dann wieder gelöscht..

LG Günter

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
14,480 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Schau doch bitte (noch)mal in der User Guide ab Seite 43 nach - da steht es eigentlich beschrieben.

Die erste gruppe bleibt so wie er ist, eine zweite (für dein Bluetooth-dings) wird eingerichtet nach den Angaben deines Händlers (also ohne die internen Lautsprecher). Diese musst du dann benutzen, wenn du 'Blue-hören' willst.

MM

There is a tv - and there is a BV.

Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Der Adapter sollte doch aber zusammen mit den internen Lautsprechern ebenfalls funktionieren - jetzt mal egal

Neue Gruppe 2 angelegt, PL1 in 1. Gruppe deaktiviert

Keine Reaktion des Adapters

Schön langsam vermute ich einen defekt (Adapter od. Kabel)

LG Günter

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
14,480 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Ok!

Konnte ich ja nicht wissen ;-(

Ja, das hört sich echt an als ob das ein defektes Teil ist.

Hast du nicht die möglichkeit es an einen anderen 'Sender' auszuprobieren?

MM

There is a tv - and there is a BV.

Blackhawk
Not Ranked
Vienna
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hab den TosBlue-X jetzt mal mit dem beiliegenden USB - Mini-USB an meinem Laptop angehängt und da arbeitet er sofort.

Würden m. M. nur mehr die RJ145 Anschlüsse an Avant oder das Kabel selbst überbleiben

Könnte es ev, möglich sein, das der Avant über das RJ145 Kabel keinen Strom liefert? Es steht nämlich in der Anleitung von B&O: "If you get Connection issues, it is recommended to connect a permanent power supply to the TosBlue-unit. Any USB power Adapter can be used"

Oder ich hole mir den Strom über einen der USB-Anschlüsse des Avant.

Werde die nächsten Tage mal zum B&O Service fahren müssen (wo ich das Kabel auch gekauft habe), damit die das mal durchmessen oder an einem anderen Gerät mit RJ145 anhängen.

LG Günter

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
14,480 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Die PowerLink-anschlüsse liefern keinen Strom für den Adapter - den musst du anderswo holen.

P.S. Wenn ich dir eine PM schicke (mit meiner Mailadresse), würdest du mir dann die Anleitung zukommen lassen?

MM

There is a tv - and there is a BV.

Page 1 of 2 (17 items) 1 2 Next > | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL