Sign in   |  Join   |  Help

Beo4 Cinema

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 19 Replies | 0 Followers

Hanstein
Not Ranked
36 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Hanstein posted on Sun, Jul 15 2012 5:58 PM

Hallo

wer weiß wo es die Beo4 Cinema, mit leucht Tasten,

noch zu erstehen gibt?

grüße

jörg

 

All Replies

BeoIce
Top 150 Contributor
Recklinghausen, Germany
751 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BeoIce replied on Mon, Jul 16 2012 7:46 AM

Die Beo4 Cinema ist wirklich sehr selten. Ich bin auch auf der Suche nach einer für mein neues Heimkino.

Aktuell ist noch nicht mal bei ebay eine gelistet. Außer den üblichen verdächtigen Händlern im In- und Ausland fällt mir sonst nichts ein.

Gruß

Martin

BeoSound 9000 MK3, BeoLab 8000, BeoLab 6000, BeoLab 3500, LCS9000, BeoLab 11, BeoLab 7.2, BeoLab 7.1, Beolab 4 PC, BeoCenter 2300, BeoSound Century, BeoSound 8, Beosound 2, BeoVision 7-40 MK2 , BeoVision 7-32 MK3, BeoVision 6-22, BeoVision 4-42, BeoMedia 1, BeoCom 4, BeoLink 1000, BeoLink 5, BeoLink 4 & BeoTime

OKF
Not Ranked
33 Posts
OFFLINE
Bronze Member
OKF replied on Mon, Jul 16 2012 9:03 AM

das Ding taucht auf Ebay höchst selten auf, da wurden nur ein paar Stück von gebaut. Kann man auch nicht verstehen....

a2bur
Not Ranked
England
40 Posts
OFFLINE
Bronze Member
a2bur replied on Mon, Jul 16 2012 10:11 AM

Got two of these , one had the backlight disconnected because if wouldn’t go off , so flattened the battery and the other backlight only works down one side . Have asked B&o but can't be repaired .

Richard ( UK )

krissi007
Not Ranked
79 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Also die Cinema ist ein guter Ansatz gewesen aber nicht vollständig durchdacht. Die Tasten hängen sehr oft. Das hat bei mir dazu geführt, daß die Lautstärke selbständig hochgefahren wurde bis zum Anschlag. Die Lebensdauer der Batterien war auch sehr begrenzt. Reperatur nicht möglich. Also nach DK geschickt und eine Im Tausch bekommen. Die hatte dann auch das Problem daß die Beleuchtung sporadisch anging und die Batterien Platt gemacht hat. Die Tasten der Cinema sind aus Plastik und nicht gummiert wie bei der Beo4. In der Hand wirken die Tasten sehr billig.

Also 2 mal versucht und nie wieder. Es ist ein schönes Sammlerstück aber nicht zu Vergleichen mit einer soliden Beo4. Es ist absolut nichts für den täglichen Gebrauch.
Raeuber
Top 50 Contributor
Germany
2,542 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Raeuber replied on Mon, Jul 16 2012 10:43 AM
Hallo,

auf beleuchtete Tasten kann ich gern verzichten. Aber falls B&O es schaffen würde, das Display zu beleuchten, wäre die Beo4 die ultimative Fernbedienung, die man mit ins Grab nehmen könnte.

Gruß vom Räuber
BeoIce
Top 150 Contributor
Recklinghausen, Germany
751 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BeoIce replied on Mon, Jul 16 2012 10:43 AM

krissi007:

... Die Tasten der Cinema sind aus Plastik und nicht gummiert wie bei der Beo4. ...Es ist absolut nichts für den täglichen Gebrauch...

Hm, stimmt, da war doch was mit dieser Version. Schade, ich suche halt eine Beo4, die die Cinema Taste hat. Ob das Backlight funktioniert oder nicht ist mir ziemlich egal. Die Beo4 kann ich eh blind bedienen. Cool

BeoSound 9000 MK3, BeoLab 8000, BeoLab 6000, BeoLab 3500, LCS9000, BeoLab 11, BeoLab 7.2, BeoLab 7.1, Beolab 4 PC, BeoCenter 2300, BeoSound Century, BeoSound 8, Beosound 2, BeoVision 7-40 MK2 , BeoVision 7-32 MK3, BeoVision 6-22, BeoVision 4-42, BeoMedia 1, BeoCom 4, BeoLink 1000, BeoLink 5, BeoLink 4 & BeoTime

AdiS
Top 500 Contributor
170 Posts
OFFLINE
Bronze Member
AdiS replied on Mon, Jul 16 2012 2:20 PM

Räuber, sowas hier?

 

http://www.youtube.com/watch?v=kGni5NIeNt0

ultraviolent
Not Ranked
30 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Lass das bloß sein...

Furchtbare Haptik, wie schon gesagt nicht richtig zuende gedacht und dazu noch teuer und selten zu bekommen ( wenn überhaupt bei Ebay ) .

Ich hatte das Teil mal und war froh die 1:1 bei Ebay wieder verkauft zu bekommen.

Gruß

Stephan

 

 

Raeuber
Top 50 Contributor
Germany
2,542 Posts
OFFLINE
Bronze Member
AdiS:

Räuber, sowas hier?

http://www.youtube.com/watch?v=kGni5NIeNt0

Genau so! Nur:

"Still on the prototype and testing stage."

Und das ist schon 2 Jahre her!

Wer baut mir das in meine Beo 4??

Räuber
BeoIce
Top 150 Contributor
Recklinghausen, Germany
751 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BeoIce replied on Tue, Jul 17 2012 7:59 AM

ultraviolent:

Lass das bloß sein...

Furchtbare Haptik, wie schon gesagt nicht richtig zuende gedacht und dazu noch teuer und selten zu bekommen ( wenn überhaupt bei Ebay ) .

... 

Ich hatte ein Angebot die Cinema für 350€ kaufen zu können. Das ist mir allerdings zu teuer. Da kann ich besser ne gebrauchte Beo5 nehmen.

Ich verstehe einfach nicht, warum B&O die Tastenbeschriftung nicht mal aktualisiert ? Statt z.B. RECORD oder A.MEM könnte man doch mal CINEMA einfügen.

Gruß

Martin

BeoSound 9000 MK3, BeoLab 8000, BeoLab 6000, BeoLab 3500, LCS9000, BeoLab 11, BeoLab 7.2, BeoLab 7.1, Beolab 4 PC, BeoCenter 2300, BeoSound Century, BeoSound 8, Beosound 2, BeoVision 7-40 MK2 , BeoVision 7-32 MK3, BeoVision 6-22, BeoVision 4-42, BeoMedia 1, BeoCom 4, BeoLink 1000, BeoLink 5, BeoLink 4 & BeoTime

Raeuber
Top 50 Contributor
Germany
2,542 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Raeuber replied on Tue, Jul 17 2012 11:56 AM
Hallo Martin,

die RECORD-Taste ist bereits auf der Beo4 mit Navi-Button verschwunden, d.h. nur noch über LIST erreichbar.

Vielleicht wäre eine zusätzliche Tastenreihe sinnvoll, die sich individuell belegen ließe. Denn jeder von uns benötigt andere Befehle, die man über LIST aufrufen muss (ich z.B. den LINK-Befehl).

Und die Beleuchtung des Displays...

Gruß vom Räuber
BeoIce
Top 150 Contributor
Recklinghausen, Germany
751 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BeoIce replied on Tue, Jul 17 2012 12:13 PM

Ich denke nicht, dass B&O am Design der Beo4 etwas ändern wird. Bei der 1710 hat sich ja auch nichts geändert, außer dem kaum erkennbaren Joystick.

Das mit dem beleuchteten Display hat B&O schon bei der Beo4 CINEMA nicht zuverlässig in den Griff bekommen. Es gab ja noch nicht mal Ersatzteile dafür !

Welche andere Beo4 hat denn noch eine CINEMA Taste außer der eigentlichen Beo4 CINEMA bzw. gibt es eine Beo4, bei der, von mir aus über List, die Funktion CINEMA aufgerufen werden kann ?

Gruß

Martin

BeoSound 9000 MK3, BeoLab 8000, BeoLab 6000, BeoLab 3500, LCS9000, BeoLab 11, BeoLab 7.2, BeoLab 7.1, Beolab 4 PC, BeoCenter 2300, BeoSound Century, BeoSound 8, Beosound 2, BeoVision 7-40 MK2 , BeoVision 7-32 MK3, BeoVision 6-22, BeoVision 4-42, BeoMedia 1, BeoCom 4, BeoLink 1000, BeoLink 5, BeoLink 4 & BeoTime

Raeuber
Top 50 Contributor
Germany
2,542 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo Martin,

eine Beo4  mit CINEMA-Taste kenne ich nicht (außer die CINEMA-Version). Wird CINEMA auf der "normalen" Beo4 nicht mit FORMAT 0 aufgerufen?

Ich fänd es schon sinnvoll, wenn B&O sich auch weiterhin mit der Weiterentwicklung der Beo4 beschäftigen würde (wobei der Joystick m.E. nicht gerade zielführend war). Jedenfalls wäre dies sinnvoller als die Neuentwicklung von Produkten, die nicht erkennen lassen, wohin die Reise gehen soll (z.B. V1) bzw. designmäßig auch von Pearl oder Conrad stammen könnten (z.B. Playmaker).

Gruß

Räuber 

 

BeoIce
Top 150 Contributor
Recklinghausen, Germany
751 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BeoIce replied on Tue, Jul 17 2012 1:50 PM

Raeuber:

... bzw. designmäßig auch von Pearl oder Conrad stammen könnten (z.B. Playmaker) ...

Soll ich ehrlich sagen woran mich Playmaker und die gepimptem Playmaker aus dem General Forum erinnern ? Die sehen genau so aus wie der russische USB Kaffeetassenwärmer mit gefaktem CE-Zeichen für 1,99€ vom Grabbeltisch auf'm Flohmarkt.

Ich weiß nicht, ob Format 0 das gleiche bewirkt wie der CINEMA Befehl. Ich hatte mit dem CINEMA Befehl vor eine elektrische Leinwand, einen Beamer und eine HDMI-Matrix über einen Lintronic -238 zu steuern. Sprich, man drückt auf der Beo4 den CINEMA Button, die Leinwand fährt runter, der Beamer schaltet sich ein und die HDMI-Matrix schaltet die entsprechende Quelle wie z.B. DVB-S Receiver (Sky Bundesliga) oder PS3 (BluRay) an den Beamer durch.

So müsste ich die V.MEM oder A.MEM Taste nehmen. V.Aux könnte ich mir auch vorstellen. Dann müsste ich nur den BM1 auf PC legen.

Gruß

Martin

BeoSound 9000 MK3, BeoLab 8000, BeoLab 6000, BeoLab 3500, LCS9000, BeoLab 11, BeoLab 7.2, BeoLab 7.1, Beolab 4 PC, BeoCenter 2300, BeoSound Century, BeoSound 8, Beosound 2, BeoVision 7-40 MK2 , BeoVision 7-32 MK3, BeoVision 6-22, BeoVision 4-42, BeoMedia 1, BeoCom 4, BeoLink 1000, BeoLink 5, BeoLink 4 & BeoTime

Page 1 of 2 (20 items) 1 2 Next > | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL