Sign in   |  Join   |  Help

LC2 für LED umbauen

rated by 0 users
Answered (Not Verified) This post has 0 verified answers | 15 Replies | 2 Followers

Tom8000
Not Ranked
43 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Tom8000 posted on Fri, Dec 26 2014 9:38 PM

Hallo Leute,

ist jemandem von Euch eine Umbaulösung bekannt, sodass die Mindestwattzahl des Dimmers gesenkt werden kann? Laut Beschreibung ist der Dimmer für 40-300 Watt ausgelegt. Eine Modifikation so ab 2 Watt wäre sicherlich sehr sinnvoll. Die Obergrenze kann m.E. im Prinzip auf ein zehntel gesenkt werden.

Oder gibt es eine Lösung LEDs - unter Verzicht auf die Dimmerfunktion - zumindest ein- und auszuschalten?

Vielen Dank vorab.

 

 

All Replies

GEORGzer
Top 500 Contributor
112 Posts
OFFLINE
Bronze Member

 

Es gab LC2, die man umstellen konnte auf eine einfache ON/OFF Schaltung. War ursprünglich für Energiesparlampen gedacht, ich betreibe aber so eine LED Nachtischlampe problemlos.

Das ging aber nicht bei allen LC2, ich habe 3 Stück und nur 2 haben diese Funktion, auch laut beigelegter Bedienungsanleitung. Ob man irgendwie anhand der Seriennummer erkennen kann ob das LC2 dazu fähig ist, kann ich leider nicht sagen. Einfach ausprobieren Smile

Hier ausschnitte aus meiner Bedienungsanleitung, die online hat diese Funktion nicht mehr drinnen.

 

 

Sorry wegen dem Durcheinander unten, aber die Seite spinnt bei mir irgendwie mit Safari.

Beosystem 3300 (Beomaster 3300, Beogram 3300 mit MMC 4, Beogram CD 3300, Beocord 3300, Terminal 3300 Fernbedienung), Beovox RL 35, Beovox CX 50, Beocom 6000, Beocom 5, Beocom 1401

GEORGzer
Top 500 Contributor
112 Posts
OFFLINE
Bronze Member

*delete*

Beosystem 3300 (Beomaster 3300, Beogram 3300 mit MMC 4, Beogram CD 3300, Beocord 3300, Terminal 3300 Fernbedienung), Beovox RL 35, Beovox CX 50, Beocom 6000, Beocom 5, Beocom 1401

GEORGzer
Top 500 Contributor
112 Posts
OFFLINE
Bronze Member

*delete*

Beosystem 3300 (Beomaster 3300, Beogram 3300 mit MMC 4, Beogram CD 3300, Beocord 3300, Terminal 3300 Fernbedienung), Beovox RL 35, Beovox CX 50, Beocom 6000, Beocom 5, Beocom 1401

GEORGzer
Top 500 Contributor
112 Posts
OFFLINE
Bronze Member

*delete*

Beosystem 3300 (Beomaster 3300, Beogram 3300 mit MMC 4, Beogram CD 3300, Beocord 3300, Terminal 3300 Fernbedienung), Beovox RL 35, Beovox CX 50, Beocom 6000, Beocom 5, Beocom 1401

Haw
Top 500 Contributor
173 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Haw replied on Mon, Jan 5 2015 2:47 PM

Hallo, danke für den Tipp. Hab durch Zufall den Artikel entdeckt, der mir sehr geholfen hat. Wollte schon lang meine Vitrinenbeleuchtung, welche mit den LC2 gesteuert wird, auf Energiesparlampe umstellen. Funktioniert auf Anhieb- aber ohne dimmen.

 

ein schönes neues Jahr

Hardy

GEORGzer
Top 500 Contributor
112 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Suggested by Nieli

freut mich, dass ich helfen konnte Smile

 

Haw:
Funktioniert auf Anhieb- aber ohne dimmen.

Klar, dimmen fällt dann weg weil das LC2 von einem Dimmer zu einem simplen Switch wird.
Aber besser als nichts. Ich warte immer noch auf den BeoPlay Lichtschalter Big Smile

Beosystem 3300 (Beomaster 3300, Beogram 3300 mit MMC 4, Beogram CD 3300, Beocord 3300, Terminal 3300 Fernbedienung), Beovox RL 35, Beovox CX 50, Beocom 6000, Beocom 5, Beocom 1401

Nieli
Not Ranked
26 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Nieli replied on Tue, Jan 6 2015 8:38 AM

Hallo zusammen,

eine weitere Möglichkeit wäre der Einsatz des Light Managers von jb media. Hier ist dan auch die Funktion des Dimmens gegeben mit dem entsprechenden Aktor. Lediglich für eine "Sache/Schaltung" ist die Anschaffung dann aber sehr kostspielig...

 

Gruß

Thomas

Haw
Top 500 Contributor
173 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Haw replied on Sat, Jan 31 2015 3:14 PM
Hallo, habe bisher eine 5Watt-Sparlampe eingeschraubt ( so eine mit Quecksilber [:\'(]). Diese wollte ich durch eine LED-Lampe ersetzen- geht- geht allerdings nicht mehr ganz aus. Im abgeschalteten Zustand ist es immer noch relativ hellCool. Woran liegt dasConfused? Die LED-Lampe hat 3,5W.

Liebe Grüße und Danke für die Antwort

Hardy
TWG
Top 75 Contributor
1,370 Posts
OFFLINE
Bronze Member
TWG replied on Sat, Dec 29 2018 10:57 AM

Hallo Zusammen,

wie ist denn der aktuelle Stand der LC2? Haben die mittlerweile den Status "Elektroschrott" oder kann man zumindest noch LED-Lampen damit ein-/ausschalten via Fernbedienung? Ich habe die verschiedensten Dinge gelesen: Bei einigen summt plötzlich irgendwas, andere gehen nicht ganz aus...

Wie sind Eure Erfahrungen mit dem LC2?

Danke und guten Rutsch. :)

francis
Not Ranked
54 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Meine LC2 sind noch aus dem letzten Jahrtausend Big Smile und tun seit über 20 Jahren ihren Dienst; Steuerung geht allerdings mittlerweile nur noch per Beo4, auf eine Berührung reagieren sie nicht mehr. Hab auch noch nicht versucht das zu reparieren, es stört mich nicht, da sie so verbaut sind, dass ich sie von Hand eh kaum erreiche.

Guten Rutsch!

Francis
TWG
Top 75 Contributor
1,370 Posts
OFFLINE
Bronze Member
TWG replied on Sun, Dec 30 2018 7:27 AM

Ok, also noch eines der zuverlässigen langlebigen B&O Produkte. ;)
Womit betreibst Du die LC2 denn? Normale Glühbirnen oder LED-Beleuchtung?

francis
Not Ranked
54 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Kleine Glühlampen, 30 bzw. 50 Watt
TWG
Top 75 Contributor
1,370 Posts
OFFLINE
Bronze Member
TWG replied on Mon, Dec 31 2018 9:40 AM

Dank' Dir.

Wild Ruedi
Top 500 Contributor
Zürich Switzerland
73 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Die neuen Osram LED dimmbar ab 60W, alte Lichtstärke, funktionieren mit LC2. 

BeoVision11, BeoVision10, BeoSound 5, BeoSound 3500, BeoLab 9, BeoLab 4, BeoLab 6000, BeoLab 8000, BeoSound 3200, BeoSound Encore, Beosound Moment,NL/ML converter, delaybox, var.BeoPlay Speakers

Page 1 of 2 (16 items) 1 2 Next > | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL