Sign in   |  Join   |  Help

Wie verbinde ich einen Amazon Fire TV mit einem BeoVision 7-40?

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 17 Replies | 0 Followers

Andi_871
Not Ranked
2 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Andi_871 posted on Mon, Nov 3 2014 11:10 AM

Hallo,

 

ich bin neu im Forum und habe direkt eine Frage. Ich hoffe mal das ist nicht zu unhöflich und ich finde hier Hilfe.

 

Und zwar geht es mir um den neuen Amazon Fire TV. Diesen würde ich gerne mit meinem BeoVision 7-40 über HDMI verbinden.

Vom reinen HDMI-Verkabeln ist das alles kein Problem. Meine Frage bezieht sich lediglich auf das, was danach erfolgen muss:

Wie melde ich den HDMI-Port im System an? Welchen Eingang wähle ich dann über die Fernbedienung (neue Beo4 mit Navi-Courser).

Da der Fire TV über eine Bluetooth-Fernbedienung mit Sprachsuche funktioniert, soll der Fire TV nicht über die Beo4/ den BeoVision 7 angesteuert werden (wie das wohl teils beim Apple-TV gemacht wird), sodass mir der reine Bild- und Ton-Anschluss über HDMI reicht.

Das Forum habe ich bereits durchsucht, allerdings keinen Post gefunden.

 

Vielen Dank, Andi_871.

All Replies

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
14,308 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo Andi - und willkommen auf Beoworld.

natürlich kannst du hier fragen - unter anderem deswegen ist das Forum da.

Es ist eigentlich ganz einfach und durchaus auch in der Userguide beschrieben.

Diese findest du auf der Homepage von B&O - vielleicht hast du aber ein gedrucktes Exemplar zu Hause.

Eigentlich sollte ich jetzt fragen welche Version (genannt MK) vom 7-40 du hast?

Aber bei einem mit HDMI-Eingängen geht es folgendermassen:

Unter 'TV-Einstellungen' hast du deine AV-ports. Wenn du einen davon für den Fire benutzt hast, musst du den auswählen und in den folgenden Menu's das relevante auswählen. Hier auch welche Taste, du benutzen willst zum aktivieren dieses Einganges.

Bemerke: einige Tasten sind Soft-Tasten, die unter List aufgerufen werden (müssen).

Siehe jetzt erstmals die Beschreibung auf Seite 15 in der Guide.

Wenn die Menu's nicht mit denen von deinem BV7-40 übereinstimmen, kannst du dich gerne wieder melden - dann aber mit näheren Angaben von der Version des 7'eners btw wie das menu aussieht, wie viele HDMI-ports da sind etc.

Wenn alles funkt, wäre es schön mit einem kleinen Bericht hier im Forum über die Erfahrungen mit dem Fire Smile

Gruss MM

There is a tv - and there is a BV.

Andi_871
Not Ranked
2 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo Millemissen,

 

der Guide hat mich bisher immer mehr verwirrt, als er mir genutzt hat. Mit deinen einleitenden Worten sollte ich das allerdings tatsächlich einigermaßen Verstanden haben.

Noch eine Frage zur "Quelle": Macht das einen Unterschied welche ich da "benenne". Den Fire als Set-Top-Box könnte ich persönlich jetzt unter "DTV2" oder "Center" oder "DVD2" fassen. Macht die Wahl der "Quelle" einen Unterschied oder ist das nur für die Fernbedienung und den "List-Titel" relevant?

Alternativ gibt es ja noch die "Quelle" "V.MEM". Da wäre sogar eine Hardware-Taste auf der Beo4. Könnte man diese auch nutzen? Vergeben ist sie - sofern nicht ab Werk - noch nicht.

Natürlich folgt ein Bericht zu den Erfahrungen mit dem Fire TV am BeoVision 7-40.

 

Viele Grüße, Andi_871

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
14,308 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Es ist nur die Zuordnung damit gemeint.

Wenn - wie in deinem Fall - die Taste 'V.MEM' noch frei ist, ist die die beste Wahl. Macht es etwas einfacher, als immer erst durch List durch-drücken zu müssen.

V.MEM wird/wurde traditionell für einen video-recorder (hiess früher V.TAPE) bzw für einen Harddisk-recorder benutzt - ist aber eben frei, wenn nicht andersweitig belegt.

Note: auf neueren BV's kann man die Quellen nach Lust und Laune frei benennen, und bei der neuen Remote One kann man diese 'Benennung' sogar direkt in die Fernbedienung einprogrammieren.

 

Viel Spass jetzt mit dem Fire.

OBS! Würde mich interessieren, was man damit alles machen kann!

 

MM

There is a tv - and there is a BV.

andii
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member
andii replied on Wed, Jan 21 2015 1:37 PM

Hallo, 

ich habe ebenfalls Amazon Fire TV an einem Beovision 10-46. Der Anschluss ging ohne Probleme. Läßt sich Fire TV auch über die B&O Remote steuern? Eventuell über einen Blutooth Adapter wie bei Apple TV?

Danke,

Andreas

Matthaeus123
Top 500 Contributor
162 Posts
OFFLINE
Bronze Member
AppleTV wird nicht über Bluetooth, sondern über normal IR Mittel PUC - kabel gesteuert.

Theoretisch möglich wäre eine Steuerung nur, wenn man über einen usb Dongle (wie zB. bei der ps3) eine externe IR Schnittstelle bereitstellen könnte. Dazu müssten die PUC Befehle für das Gerät erst "gemacht" und dann dem Fernseh übermittelt werde.

Oder, was aber glaube ich nicht einfach wird, wäre die Steuerung über die Essence Fernbedienung, da die auch Bluetooth ist...

Da müsste aber software technisch einiges passieren damit das möglich wäre ;)
Chrissi123
Not Ranked
1 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Geht ganz einfach, gib den Suchbegriff "Flirc" bei Google ein.

Geht per USB an das Fire TV, Software wird auf den Flirc Dongle am PC/ Mac gespielt, ist bereits auf der Flirc Homepage für Fire TV vorbereitet. Jetzt funktioniert dann alles mit der Beo Fernbedienung.

Habe ich auch so gemacht, Top

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
14,308 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Danke Yes - thumbs up

MM

There is a tv - and there is a BV.

georgey007
Not Ranked
74 Posts
OFFLINE
Bronze Member

hallo 

 

 

Welchen PUC hast du genommen ? Apple TV und den am Flic angelernt ? oder einen anderen?

 

 

lg

 

Georgey

beopiranha
Top 500 Contributor
Germany
125 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo,

hat jemanden diese "Flirc" Lösung schon ausprobiert? 

Beovision Avant 55 / BV 11-40 / BV7-40 / Beovision Avant / Beosound 9000 / Beosound 5 Encore / Beosystem 4500 / Beosystem 6500 / Beocenter 9000 / Beolab 5000 / Beolab 18 / Beolab 19 / Beolab 11 / Beolab 17 / 3 sets of Beolab 4000 / Beovox Red Line 60.2 

kallasr
Top 50 Contributor
Germany
2,538 Posts
OFFLINE
Founder

Chrissi123:

Software wird auf den Flirc Dongle am PC/ Mac gespielt, ist bereits auf der Flirc Homepage für Fire TV vorbereitet. Jetzt funktioniert dann alles mit der Beo Fernbedienung.

Habe ich auch so gemacht, Top


Hallo Chrissi,

bitte lass uns doch wissen, welchen PUC Du verwendet hast und wie die Integration dann funktioniert.

Apple Remote hat ja nur 7 Taste, das Fire TV 11 (bzw. 10 ohne Sprachsteuerung).

DANKE!

Ralf

Living Room: Beosystem 4, Beolab 7-2 (Center), Beolab 9 (Fronts), Beolab 8000 (Rears), no Subwoofer. Screen: Sony KD-85XH9096
Dining Room: Beosound Essence MK II with Beolab 4000 on stands, fed by Amazon Echo Show 8
Home Cinema: Beosystem 4, Beolab 7-4 (Center), Beolab Penta 2 (Fronts), Beolab 4000 (Rears) and Beolab 2. Projector: Sony VPL-HW55
Home Office: Beosystem 3, Beolab 7-4, Beolab 5000, Beolab 2. Screen: Sony KD-55XH9005 on Beovision 7-40 stand, ML to Beosound 9000 MK3
Bedroom: Sony KD-65XH9077, Almando Multiplay Surround with Beolab 6002 and Beolab 11 (all white, wall-mounted)

In storage: Beolab 5000/Beomaster 5000 (1960s). 

thueringer
Not Ranked
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo, 

vielleicht kann ja jemand helfen. Ich habe einen Beovison 10-40. Habe mir den neuen FireTv Stick von Amazon geholt. Habe ihn angeschlossen an HDMI A, dann Zuordnung des HDMI über AV2 auf die V.MEM Taste. Leider ist der Bildschirm schwarz, wenn ich die Taste drücke.

Fire Tv ist über USB Kabel an Steckdose angeschlossen.

Könnte ich noch irgendeine Einstellung vergessen haben?

 

thueringer
Not Ranked
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Kann es sein, das der Stick kein Bild liefert, wenn das W-LAN zu langsam ist? Bei mir erfolgt die Umstellung auf schnelleres W-LAN erst übernächste Woche.

kallasr
Top 50 Contributor
Germany
2,538 Posts
OFFLINE
Founder
Klick in Mitte gemacht?

An anderem TV geguckt?

Living Room: Beosystem 4, Beolab 7-2 (Center), Beolab 9 (Fronts), Beolab 8000 (Rears), no Subwoofer. Screen: Sony KD-85XH9096
Dining Room: Beosound Essence MK II with Beolab 4000 on stands, fed by Amazon Echo Show 8
Home Cinema: Beosystem 4, Beolab 7-4 (Center), Beolab Penta 2 (Fronts), Beolab 4000 (Rears) and Beolab 2. Projector: Sony VPL-HW55
Home Office: Beosystem 3, Beolab 7-4, Beolab 5000, Beolab 2. Screen: Sony KD-55XH9005 on Beovision 7-40 stand, ML to Beosound 9000 MK3
Bedroom: Sony KD-65XH9077, Almando Multiplay Surround with Beolab 6002 and Beolab 11 (all white, wall-mounted)

In storage: Beolab 5000/Beomaster 5000 (1960s). 

thueringer
Not Ranked
13 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Klick in Mitte gemacht, ja. Dann kam man auf eine neue Seite, wo was von "ANDERE" stand und "UNKNOWN" "PC" etc. dahinter Zahlen 1-4. Da wusste ich nicht so recht, was tun.

 

Anderen Fernseher checke ich morgen.

Page 1 of 2 (18 items) 1 2 Next > | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL