Reply To: Beolab 4000 – Taugen die was? Vergleich mit Beolab 6000 etc..

#7243
Stereomensch
BRONZE Member
  • Topics Started 13
  • Total Posts 39

Ich hab beide nicht im Vergleich gehört, aber ein paar Punkte:

Es gibt zwei Versionen von den Pentas. Die erste hat gedämpftere Höhen, die zweite mit dem Textilhochtöner klingt klarer. Ist ja alles Geschmacksache, aber man muss schon gucken, was man vergleicht.

2. die Pentas haben deutlich mehr Chassis. Die Pentas haben 4 Basslautsprecher, 4 Mitteltöner und einen Hochtöner. Die Beolab 1 haben insgesamt nur 4 Chassis. Mehr Druck machen somit die Pentas. (Mehr Membranfläche).

 

3. Die Pentas sind ein Bassreflexsystem, die Beolab sind geschlossen. Geschlossene Lautsprecher sind einfach zu positionieren und besser zu kontrollieren. Hat alles Vor- und Nachteile.