Reply To: Beolab 4000 – Taugen die was? Vergleich mit Beolab 6000 etc..

#5507
Beozip
BRONZE Member
  • Topics Started 0
  • Total Posts 20

Hi,

bei Technik muß ich leider passen, aber die cx 100 waren bestimmt nicht an einem BV/TV, oder?

Bei B&O hört das Auge auch immer mit. Es kommt ja immer drauf an, wo und was du mit den Beolabs machen und hören willst.

Ich habe mir zum Beispiel im letzten Jahr einen neuen BVE 65 gekauft und meinen “alten” BVE 55 innerhalb der Familie weiter vererbt. Keine großen Musikliebhaber, hauptsache YT Videos und Filme von BD schauen. Da soll es schon krachen.

Meine absolut kostengünstige Idee waren 2 BL 7.4 links und rechts mit einem spezial Stereokabelsplitter verbunden und wow. Das ist Power. Die Familie ist glücklich und die Besucher auch. OK, die Nachbarn stört es manchmal, but shit happens.

Und wenn nur mal TV geschaut wird sind die Linsen echtes gold wert. Eine überaus klare Sprache kommt dabei heraus.

Naja, und über den Designgeschmack mag jeder selbst entscheiden. Ich find es garnicht mal soooo schlecht und die neuen Nutzer auch nicht.

Aber seht selbst ….. 20210914_15163920210914_151420