Reply To: (Ungelöst) Beomaster 5 / Sonos Port

#4197
Millemissen
BRONZE Member
  • Topics Started 4
  • Total Posts 98

Du kannst den USB-eingang des BM5 für eine externe Soundkarte – genauer gesagt einen Behringer UCA222 – nutzen.
Z.B von hier:

https://www.thomann.de/de/behringer_ucontrol_uca_222.htm?gclid=EAIaIQobChMIq5390pyU9wIVSON3Ch1Wiwd1EAQYASABEgJYq_D_BwE

Dann hast du einen L/R Phono-eingang – dieses USB-gerät wird vom BM5 erkannt und ist durch A.Aux erreichbar (siehe Bedienungsanleiting des BS/BM5). Der Sonos Port muß dann auf ‘fixed volume output’ eingestellt werden – die Lautstärkeregelung erfolgt via das B&O-setup.

Ein Problem aber könnte sein, daß A.Aux nicht direkt von deinen Link-räumen erreicht werden kann. Dazu müssten wir mehr über das Setup wissen.

P.S.
Für den Ton eines TV’s ist das nicht zu empfehlen, da ein ‘Sound delay’ entstehen wird.

MM