Sign in   |  Join   |  Help

BeoSound Ouverture 2631

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 4 Replies | 1 Follower

Honigblume
Not Ranked
4 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Honigblume posted on Tue, Sep 28 2021 7:58 AM

Einen wunderschönen guten Morgen in die Runde,

ich melde mich heute wegen eines Problems mit meiner BeoSound Ouverture 2631.

 

Folgendes Problem:

CD wird sporadisch nicht abgespielt. Mir ist aufgefallen, dass wenn ich das Tape-Laufwerk  kurz (auch ohne eingelegte Cassette) in Betrieb nehme, anschließend auf Stop schalte, wird auch wieder die CD abgespielt.

Nun meine Frage: Wo wäre der Fehler zu suchen? Hängt es vielleicht mit dem/den Antriebsriemen des Tape-Laufwerks zusammen oder eventuelle andere Riemen? Oder ist es ein elektrisches Problem? Elko´s etc?

Das Servicemanual zu diesem Gerät liegt mir vor.

 

Festgestellt habe ich bisher, das der Elko C11 auf der Transformerplatine (PCB15) ein wenig schwach auf der Brust ist. (Soll = 3300uF, Ist ca. 2400uF).

 

Es wäre schön, wenn sich jemand melden könnte und mir einige Tipps  zur Fehlersuche geben könnte.

 

Lieben Gruss

 

-Honigblume-

 

A wonderful good morning to everyone,

I'm getting in touch today with a problem with my BeoSound Ouverture 2631.


Following problem:

CD is sporadically not played. I noticed that if I start the tape drive briefly (even without a cassette inserted) and then switch to Stop, the CD will also play again.

Now my question: where is the error to be looked for? Could it be related to the tape drive belt (s) or other belts? Or is it an electrical problem? Elko's etc?

I have the service manual for this device.


So far I have noticed that the capacitor C11 on the transformer board (PCB15) is a little weak on the chest. (Target = 3300uF, actual approx. 2400uF).


It would be nice if someone could get in touch and give me some troubleshooting tips.


Love from


-Honeyflower-

All Replies

nanoloop
Top 500 Contributor
Switzerland
143 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo, 

denke das ist eher Zufall dass nach Aktivierung Tape der CD geht. Grundsätzlich muss die CD Einheit getauscht werden (gibt es aber so nicht mehr). In der Regel sind auch beim Tape noch die Riemen zu wechseln wie auch türmechanik.

Gruss nanoloop 

Honigblume
Not Ranked
4 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallöchen und Danke für die Antwort.

 

Kann mir jemand sagen, welche Back-Up-Batterie in diesem Gerät verbaut ist. Diese scheint defekt zu sein und muss erneuert werden.

 

Danke u. Gruss

 

Honigblume

Honigblume
Not Ranked
4 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Könnte mir jemand vielleicht das passende Service  Manual zu BeoSound Ouverture, Txpe No 2631  SW 1.2 mit der Serial No 11235941 zukommen lassen?

 

Lieben Gruss

 

-Honigblume-

sigurd
Not Ranked
15 Posts
OFFLINE
Bronze Member
sigurd replied on Wed, Oct 13 2021 9:03 PM

Im Netz gibt es ein Hinweis, dass es eine Lithium CR 2032 3Volt Zelle ist.

 

 

Page 1 of 1 (5 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL