Sign in   |  Join   |  Help

Transceiver Parallelschaltung

rated by 0 users
Answered (Verified) This post has 1 verified answer | 1 Reply | 2 Followers

Beoplan
Not Ranked
1 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Beoplan posted on Sun, Jun 20 2021 1:27 PM

Liebe B&O Freunde

Ich bin neu im Forum und habe folgende Frage.

Mein System, BVI 10-46, BS 9000 und 4x BL 6000 im Hauptraum.

4 Linkräume, davon 3 mit BL passiv.

Um neu mit dem Mediola APP und IR Trans das System zu steuern, möchte ich 2 Transceiver parallel schalten. Gem. B&O Support müsste dies funktionieren.

Wenn ich nun 2 Transceiver parallel anschliesse, habe ich die Situation, dass das IR nur funktioniert, wenn beide Transceiver im Bereich des IR Senders, BEO 4 oder IR Trans sind.
Sobald ich ein Transceiver im Technik Rack habe, geht die IR Bedienung bei beiden Transceiver nicht mehr. ON/Off und Vol +/- am Transceiver funktionieren.

Im Forum habe ich nichts dazu gefunden. Ich hoffe jemand kann mir einen Tipp geben.

Herzlichen Dank

Answered (Verified) Verified Answer

comeonbert
Top 500 Contributor
140 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Verified by Beoplan

Hallo,

die Transceiver sind die rechteckigen Empfangseinheiten im MCL System.
Beolink passiv wären dann die schwarzen Kästen für das runde IR-Auge für ein Masterlink System.
Im MCL System sind alle Transceiver, die Sender und Empfänger immer parallel.
Im Masterlinksystem ist pro Einheit eine CPU mit separatem IR Empfänger.
Ich habe es noch nicht probiert 2 IR-Augen, die runden parallel zu schalten.

Wenn es identische IR-Empfänger sind, könnte eine Parallelschaltung funktionieren.

VG

 

 

My B&O is B&O.

Page 1 of 1 (2 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL