Sign in   |  Join   |  Help

Beolab 3 Ersatzkabel DIN

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 4 Replies | 1 Follower

DerMike
Not Ranked
10 Posts
OFFLINE
Bronze Member
DerMike posted on Mon, Sep 7 2020 9:59 AM

Moin moin, 

ich habe da m al kurz eine Frage. 

In den Beolab 3 ( rund) sind ja Din Kabel 8 Pin die dann zum Beosystem 3 gehen.

Meine Frage ist, kann ich da irgendwelche 8pin Din Stecker nehmen ?? 

Oder was könnt Ihr mir empfehlen alternativ  Kabel gehen ja zwischen 14 und 35 Euro los. 

 

LG Mike

All Replies

stefan
Top 50 Contributor
200 miles from Struer
2,894 Posts
OFFLINE
Founder

Ja, die DIN Stecker sind genormt, du kannst irgendwelche 8 pin Stecker nehmen, gibt es auch im 10er Pack günstig, und wenn du stolyer Besitzer eines Lötkolbens bist, kannst du Powerlink Kabel in meterware kaufen, ich würde das vollbelegte nehmen, da kommst du nicht in Schwierigkeiten, gerade beo BL3 MKII (ice power). Der meter kostet z.b. bei jadigital 2,50, das ist auszuhalten, denke ich.

Stefan

hemenex
Top 150 Contributor
568 Posts
OFFLINE
Founder

Aber Achtung: es gibt zwei Arten von 8-poligen Steckern:

Der "linke" wird oft auch als "Hufeisenform" bezeichnet

Der "rechte" (Kreisform) ist der Richtige...

Gruß,

   hx

stefan
Top 50 Contributor
200 miles from Struer
2,894 Posts
OFFLINE
Founder
stefan replied on Thu, Sep 10 2020 12:01 PM

Ja, sorry, der "Hufeisen" 8 pin ist mir auch schon über den Weg gelaufen, allerdings nur auf dem Papier..der "runde" scheint der gebräuchliche zu sein (und der richtige.)

Stefan

DerMike
Not Ranked
10 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Vielen Dank das hat meine Frage beantwortet 

Page 1 of 1 (5 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL