Sign in   |  Join   |  Help

Lohnt sich das behalten des ML im Haus?

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 17 Replies | 2 Followers

maki82
Not Ranked
17 Posts
OFFLINE
Bronze Member
maki82 posted on Sat, May 23 2020 11:01 PM

Bin ganz neu hier und bezüglich B&O habe ich auch keine Erfahrung.

 

Habe mir ein Haus gekauft und der Vorbesitzer hat sich praktisch im ganzen Haus das ML Kabel gezogen.

Da ich keine B&O Geräte habe, stellt sich mir die Frage ob eine Anschaffung sich lohnen würde.

Was ich mit dem ganzen bezwecken will/würde, wäre Musik in verschiedenen Räumen zu haben und sie auch aus dem jeweiligen Raum zu steuern ohne das Master Gerät bedienen zu müssen. Für dieses Vorhaben müsste ich ein Wiedergabe- und Ausgabegeräte besorgen. Da es sich um das ML handelt, müsste ich dementsprechend auch "ältere" Geräte besorgen. Da wir praktisch keine CD's im Haus haben, benötigen wir ein Medium das Internet fähig ist, koppelbar mit dem Handy ist und/oder einen eigenen Speicher hat ... BeoSound 5 oder ähnlich. Das schöne am aktuellen ML System wäre die Tatsache das ich das ganze via Kabel und nicht per WLAN betreiben könnte, jedoch wären die Geräte gebraucht und älter.

Hier frage ich mich selber ob eine alternativ Lösung mit einem anderen System vielleicht der "modernere" Weg wäre?

Hattet ihr ähnlich Projekte bzw. Entscheidungen zu fällen? Wie habt ihr euch entschieden? Wie sind eure Erfahrungen?

 

Grüsse

maki

All Replies

Michael
Not Ranked
Germany
27 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo, darf ich fragen, ob Du das Problem lösen konntest?

 

Michael
Not Ranked
Germany
27 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo, darf ich fragen, ob Du das Problem lösen konntest?

 

maki82
Not Ranked
17 Posts
OFFLINE
Bronze Member
maki82 replied on Tue, Apr 27 2021 1:30 PM

Habe mir eine gebrauchte Anlage BS/BM5 mit 2x BL8000 und 1 BL3500 gekauft.

Leider konnte ich die Anlage kurz mal laufen lassen und musste alles wieder abbrechen, da die BM5 etwas ärger gemacht hat (ist in einem anderem Thread beschrieben).

Habe das Gefühl das ich mit dem ganzen nicht glücklich werde, da mir das ganze immer komplizierter wird.

Gerne möchte ich Musik aus dem Internet hören bzw. streamen, möchte aber auch über die Laufsprecher gerne TV Sound haben.

 

Damals sah ich den grossen Vorteil, das alle Kabel im Haus verlegt waren. Frage mich aber heute wie ich das ganze zum laufen bringe, ohne mit sämtliche Elementen auf B&O umzusteigen oder extra teure „switches“ kaufen muss.

 

Wenn ich alles nochmals vin vorne machen müsste/dürfte, würde ich mir eine einfachere Lösung suchen und wahrscheinlich etwas wie Sonos oder ähnliches installieren.

 

Page 2 of 2 (18 items) < Previous 1 2 | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL