Sign in   |  Join   |  Help

Steuerung über PUC

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 22 Replies | 0 Followers

Mchb
Not Ranked
9 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Mchb posted on Sat, Dec 8 2012 5:26 AM

Ich habe an meinem BV7 einen Technisat Receiver. Der Receiver ist in der PUC Liste enthalten und mit einem IR-Kabel am Fernseher angeschlossen.

Nun lässt sich der Receiver über Beo4 bedienen. Leider kann ich z.B. die Fernsehsender nicht direkt über die Zifferntasten ansprechen.

Eigentlich funktionieren nur die Navigationstasten um den OK Knopf. Mehr leider nicht.

Ist das normal? 

All Replies

Heribert
Top 150 Contributor
Vorarlberg / Austria
804 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Hallo,

Bei meinem Technisat kann ich die Zifferntasten nutzen. Grundsätzlich sollte es also klappen. Besser übrigens, wenn ich z.b. 2 + Go drücke.

Eventuell hast Du einen falschen Technisat PUC.

Grüße

Heribert

--------------------------------------------------------------------------------------------------

BV 11-46  / Beoplay V1 -40 / Apple TV 1+3 / Beosound Essence MK2 / BL3 / 2* BL11 / BL 6000 / BL 12-1 / BL 2000 / 3 * Beo4 /BL Converter 1611

hotknife
Top 100 Contributor
Germany
840 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Im Optionsmenü vom BV7 mal neu einstellen. Welche PUC-Version u. welcher PUC für den TechniSat sind denn ausgewählt? Wenn Du mit der Beo4 "Menü" drückst, dann sollte die für den TechniSat spezifische Tastenbelegung auf der Beo4 erscheinen. Natürlich müssen auch die Zifferntasten der Beo4 funktionieren.

Bei mir ist eingestellt:

PUC table 05.78b (sieht man im "Menü, Menü, 0, 0, GO", dann Monitor)

als PUC habe ich für den Isio DigiCorder "Technisat Di Isio S1" unter Set-Top Box

 

Gruss

LOEWE bild 5.55 OLED + AppleTV; BS4; BL9; BL8000 MKII all black

Mchb
Not Ranked
9 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Mchb replied on Sat, Dec 8 2012 9:03 AM

Ganz ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, wie ich an die Information über die PUC-Version heran komme.

Ich habe über Menü/Optionen/Anschlüsse/ den Technisat Digicorder ausgewählt.

Wie ich die Tastenbelegung erfragen kann, weiß ich nicht.

 

Gruß

Christoph

hotknife
Top 100 Contributor
Germany
840 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Drück einfach mal "Menü" auf der Beo4. Dann muss auf der linken Bildschirmseite die Tastenbelegung der Beo4 für den eingestellten PUC erscheinen. Die hinterlegte PUC-Version kannst Du dir wie oben bereits beschrieben ansehen, wenn du auf der Beo4 nachfolgend die Tasten "Menü, Menü, 0, 0, GO" drückst. Welcher PUC für den TechniSat hinterlegt ist kannst Du dir unter "Menü, Menü, Optionen, Anschlüsse" anschauen. Für Deinen DigiCorder brauchst Du den PUC Technisat Di Isio S1, der unter der Rubrik Set-Top Boxen bei der PUC-Auflistung geführt wird.

Gruss

LOEWE bild 5.55 OLED + AppleTV; BS4; BL9; BL8000 MKII all black

daggy
Not Ranked
Schweiz
62 Posts
OFFLINE
Bronze Member
daggy replied on Sat, Dec 8 2012 1:53 PM

Hast du einen BV7-32 oder einen BV7-40 MK1/MK2 (ohne HDMI Anschluss, sondern DVI)???

Bei diesen Modellen war bekannt, dass bei fehlender Schaltspannung die Ziffertasten erst ca. 5min nach dem Einschalten funktionierten.

Mann muss die Geräte bei diesen Modellen zusätzlich mit Scart anschliessen!

Evtl. ist das dein Problem.

 

Gruss Daggy

BeoVision Avant 55 auf Motorstand, Swisscom TV 2.0, Apple TV, Popcorn Hour A-410 Mediaplayer, alles per PUC gesteuert,

4x BeoLab 6000, Linkraum mit NL/ML-Converter (als "BeoLink Aktiv") und BeoLab 4, Netzwerk mit Fritzbox 7390 CH, Mac Mini als Server

Mchb
Not Ranked
9 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Mchb replied on Sat, Dec 8 2012 2:58 PM

Es ist ein MK1 mit DVI.

Was heißt zusätzlich? Scart ist doch Analog.

Digital geht nur am AV4 und da gibt es keinen Scart Anschluss.

 

Christoph

beorebels
Not Ranked
nahe der dänischen Grenze
27 Posts
OFFLINE
Founder

Hallo liebe beoworld Freunde,

nun habe ich leider wohl auch ein "PUC" Problem.

Ein am BV7/MKII angeschlossener apple TV reagiert nicht mehr auf die Beo4 Befehle. Am Puc Sender kommt ein Signal an (mit Digitalkamera getestet); apple TV reagiert auch problemfrei auf die apple FB.

Im Menue erscheinen bei V.Aux links oben die Beo4 Befehle für apple TV.

Im Anschlußmenue finde ich jedoch keine Einträge über PUC am für apple TV verwendeten AV 2 Eingang.

Über mehr als ein Jahr hat alles gut funktioniert, nun nach 14 Tage "Ruhe" wegen Weihnachtsurlaub geht es nicht mehr.

Kann der BV7 eingestellte Anschlußinformationen "vergessen" und wie kann ich sie ggf. selbst wieder reaktivieren?

Danke für alle Hinweise

Steffen

hotknife
Top 100 Contributor
Germany
840 Posts
OFFLINE
Bronze Member

"Kann der BV7 eingestellte Anschlußinformationen "vergessen" und wie kann ich sie ggf. selbst wieder reaktivieren?"

Ja, hatte ich oft bei meinem BV8-40 in Verbindung mit dem Apple-TV 2. Obwohl ALLES richtig eingestellt war, hatte er die Aussetzer. Entweder keine Bedienung mehr möglich, ließ sich nicht mehr ausschalten, ging einfach ohne Fernseher an. Die Einstellungen waren aber auch noch im BV-Setup vorhanden. Musste die Einstellungen mit "Go" einfach im Menü Anschlüsse wieder bestätigen u. gut war es bis zum nächsten Aussetzer.

Seit dem ich den BV10 in Verbindung mit dem Apple-TV 3 habe, tritt der Fehler nicht mehr auf. Keine Ahnung an wem es denn jetzt gelegen hat. Apple-TV 2 oder dem BV8-40.

LOEWE bild 5.55 OLED + AppleTV; BS4; BL9; BL8000 MKII all black

beorebels
Not Ranked
nahe der dänischen Grenze
27 Posts
OFFLINE
Founder
Vielen Dank hotknife, der Tip hat geholfen und nun akzeptiert Apple TV wieder die Beo4 / PUC Befehle. Ich finde jedoch nach wie vor nicht die PUC Liste im Menue, auch nicht im Service Menue. Gruß Steffen
hotknife
Top 100 Contributor
Germany
840 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Beorebels,

prima dass es geklappt hat. Ist in der Tat recht komisch, dass die PUC-Liste nicht mehr vorhanden ist. Ist denn wirklich unter Menü, Option, Anschlüsse unter dem von Dir definierten Eingang nichts mehr eingetragen? Wenn Du sie mit "Go" wieder bestätigt hast, dann sind sie doch sichtbar?

LOEWE bild 5.55 OLED + AppleTV; BS4; BL9; BL8000 MKII all black

Raeuber
Top 50 Contributor
Germany
2,542 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Die PUC-Liste ist in Gruppen unterteilt, die man mit den Pfeilen links/rechts erreichen kann.

Gruß vom Räuber
beorebels
Not Ranked
nahe der dänischen Grenze
27 Posts
OFFLINE
Founder

Hallo hotknife, hallo Räuber,

danke für die Hinweise; nun habe ich die "Liste" auch gefunden. Es handelt sich bei mir nur um die Auflistung von 2 bis 4 Geräten in jeder Rubrik. Nach Info meines Händlers wurde im letzten Jahr mit Installation von Apple TV eine aktuelle PUC Liste aufgespielt, ich war daher von sehr vielen Geräten in jeder Rubrik ausgegangen. Die "Aktualisierung" im letzten Jahr hat aber wohl nur bedeutet, daß die PUC für Apple TV aufgespielt wurde und mehr nicht.

Gruß und schönen Start in die neue Woche

steffen

Raeuber
Top 50 Contributor
Germany
2,542 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Na prima, Steffen!

Die Händler spielen i.d.R. nur die PUCs der angeschlossenen und einiger gängiger, häufig verwendeten Geräte auf. Alle existierenden PUCs passen gar nicht in den Speicher der Beovisions.

Auch Dir ein geruhsames Restwochenende!

Räuber
jawanetz
Not Ranked
47 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo,

nun war mein Händler schon zum 2. mal bei mir um meine beiden Geräte Apple TV 3 und Panasonic DMP-BDT320 mit PUC an meinen BV11 mit der Beo4 zu bedienen. Es klappt nicht. In der PUC Liste ist Apple Remote und Panasonic Blue-ray hinterlegt. Die Kabel sind in Ordnung.

Habt Ihr eventuell ein Vorschlag an was es liegen kann? Vielleicht hat jemand das gleiche Problem gehabt.

Jawa

BeoLab 8000, BeoLab 2500, BV 6-26, BV MX 6000, BV 11-40, Beo System 2300, BeoCom 6000, 3 x Beo4, NAS, Apple TV 3, Panasonic DMP-BDT320, A3, A8

Page 1 of 2 (23 items) 1 2 Next > | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL