Sign in   |  Join   |  Help

DVD- und Aux-Ton auf z.B. Fernseher im Linkraum?

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 2 Replies | 1 Follower

TWG
Top 75 Contributor
1,399 Posts
OFFLINE
Gold Member
TWG posted on Fri, May 17 2019 8:30 AM

Moin,


ich möchte den Ton einer AUX-Quelle sowie des Blu-Ray-Players über die TV-Lautsprecher im Linkraum hören aber irgendwie funktioniert's nicht.
CD, Radio und N.Music (Fernbedienung: AV + Quelle) funktionieren dagegen einwandfrei.

Hauptraum:
- Blu-Ray-Player an Beosystem 3, konfiguriert auf "DVD".
- Streamer an Beocenter 2 AUX
- BS5
- MLGW

Linkraum
- Beocenter 6 TV

Hauptraum ist über ML verkabelt, der Beocenter 6 Fernseher ist über Beolink Wireless angebunden.


Ich würde gerne Blu-Ray Audio und Streaming-Quellen in Linkräumen hören können. O.g. Problem gilt ja dann wahrscheinlich auch für reine Audioanlagen in Linkräumen!?

Wie kann ich das Ziel erreichen? :)

All Replies

RaMaBo
Top 150 Contributor
near Munich
551 Posts
OFFLINE
Gold Member
RaMaBo replied on Mon, May 20 2019 12:31 PM

Hallo,

 

ein Scart Anschluß des BluRay Players, zusätzlich zum HDMI, ermöglicht den Transport des Tons und des Bilds mittels Masterlink und RF-Link.

Digitale Tonquellen werden nicht über Masterlink verteilt. Wink

Ralph-Marcus

RaMaBo
Top 150 Contributor
near Munich
551 Posts
OFFLINE
Gold Member
RaMaBo replied on Mon, May 20 2019 12:33 PM

AUX ist dann wieder von allen möglichen Softwareständen abhängig, aber evtl hilft ja die Verwendung von A.Tape, damit sollte das BC2 auch umschalten auf den Cinch Eingang.

Ralph-Marcus

Page 1 of 1 (3 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL