Sign in   |  Join   |  Help

Fremden Fernseher in das B&O System integrieren

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 3 Replies | 1 Follower

Bärchen
Not Ranked
35 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Bärchen posted on Mon, Mar 4 2019 10:50 AM

Hallo Zusammen, ich möchte gern meinen Avant 55" durch einen OLED Fernseher von Liebe Grüße mit 65" ersetzten. Ist ja das gleiche Panel, aber kostet halt nur €4000 Euro. Leider hat B&O keinen Support mehr für den Avant. Letzter Softwarestand ist September 2017!!! Keine Amazon Prime, Netflix oder Apple Music Anbindung. 

Das gesamte Haus hängt am ML System und ist verkabelt. Zusätzlich habe ich die Beosound 9000 auch noch an einenBLC NL/ML Converter gehängt. Alles ziemlich kompliziert,da B&O nun ja gerade auf Multiroom umstellt. Der Fernseher Eclipse ist ja toll, aber einfach vom Preis her so überzogen.

Ich habe im Wohnzimmer eine Dolby 5.1 Installation mit B&O Boxen und möchte diese gern weiter betreiben. Sollte ich keine Lösung finden, werde ich wohl den ultimativen Schritt gehen und ein komplett neues System von einem Fremsanbieter kaufen und B&O ersetzen.

 

Bin für jeden Tipp dankbar. 

All Replies

kallasr
Top 50 Contributor
Germany
2,552 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Beosystem 4 und Lintronic.

Habe ich auch so realisiert.

Ralf

Living Room: Beosystem 4, Beolab 7-2 (Center), Beolab 9 (Fronts), Beolab 8000 (Rears), no Subwoofer. Screen: Sony KD-85XH9096
Dining Room: Beosound Essence MK II with Beolab 4000 on stands, fed by Amazon Echo Show 8
Home Cinema: Beosystem 4, Beolab 7-4 (Center), Beolab 1 (Fronts), Beolab 4000 (Rears). Projector: Sony VPL-HW55
Home Office: Beosystem 3, Beolab 7-4, Beolab 5000, Screen: Sony KD-55XH9005 on Beovision 7-40 stand, ML to Beosound 9000 MK3 and Beosound 5/Beomaster 5 (1 TB SSD version)
Bedroom: Sony KD-65XH9077, Beosound Essence MK II with Beolab 6002 and Beolab 11 (all white, wall-mounted)

In storage: Beolab 5000/Beomaster 5000 (1960s). 

beosound
Top 500 Contributor
91 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Letzter Softwarestand Beosystem 4 ist auch September 2017!!

TanteInge
Top 200 Contributor
Berlin / Germany
463 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Moin !

Ich empfehle es gerne immer wieder:

B&O-Lautsprecher mit „Fremd-TV“ —-> almando

„Fremd-TV“ mit Beo4 steuern (und gleichzeitig ggf. ein B&O-Audiosystem über A.AUX einschalten, sofern gewünscht) —-> LinVis bzw. oneRemote

Herzlichst,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: HEGEL H120 (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), BlueSound Vault2 (white) with ELAC VELA 407.2 (white)
  •  Guest-Room: BeoMaster 7000 (white), Beogram CD 7000 (White), BeoCord 6500 Tape (white), BlueSound Node2i (white), with ELAC VELA 403.2 (White)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Page 1 of 1 (4 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL