Sign in   |  Join   |  Help
Click here to change your Beoworld Account Details

Beolab 3500 und LCS9000 - welche Versionen gibt es und welche sind mehr gefragt und welche weniger ?

rated by 0 users
This post has 3 Replies | 1 Follower

Gelegenheitsschrauber
Not Ranked
Bayern (Bavaria)
Posts 5
OFFLINE
Bronze Member
Gelegenheitsschrauber Posted: Thu, Nov 22 2012 6:22 PM

Hallo,

neben dem Urmodell LCS 9000 gibt es ja vom Beolab 3500 mehrere Versionen, betreffend Software und Anschlußmöglichkeiten (?).

Kennt Ihr hierzu eine (möglichst deutschsprachige) Informationsquelle (Internetseite o. ä.) auf der die Unterschiede aufgelistet sind ? Auf der Produktseite vom Beoworld.org Portal staht dazu nicht viel.

Da ich meine Sammlung etwas reduzieren möchte und darunter auch ein paar Beolab 3500 sind interessiert mich besonders, ob es bei der Nachfrage und somit beim Preis grössere Unterschiede bei den verschiedenen Versionen gibt.

Viele Grüsse 

Gelegenheitsschrauber 

 

carlito
Top 500 Contributor
Posts 199
OFFLINE
Silver Member
carlito replied on Mon, Nov 26 2012 9:04 AM

In deutsch gibt's nunmal wenig Infos: Hier ein Link in englisch http://www.beoworld.org/faq_view.asp?id=80 

Nun zu deiner Frage betreffend den Unterschieden.

1. Kann der Beolab 3500 N-MUSIC und DTV anzeigen? -> Neuere Version

2. Kann beim Beolab 3500 ein einmaliger Timer programmiert werden? -> Neuere Version

Ob die beiden oben genannten Punkte zusammenhängen, bzw ab SW 2.1 dabei sind kann ich dir nicht sagen. Gerade die Funktion, einen Timer zu programmieren der nur einmal ausgeführt wird, finde ich sehr praktisch, wenn der Beolab 3500 - wie bei mir - im Schlafzimmer steht.

 

 

Gelegenheitsschrauber
Not Ranked
Bayern (Bavaria)
Posts 5
OFFLINE
Bronze Member

Hallo,

vielen Dank für die Info.

Habe ich das richtig verstanden - gibt es die Timer Funktion nur an neueren Beolab 3500 oder hat bei neueren Versionen der Timer eine erweiterte Funktion ?

Meiner Erinnerung nach haben auch ältere Beolab 3500, die ich gesehen habe, am Display den Schriftzug "Timer" stehen.

Viele Grüsse

Gs

 

 

 

AdiS
Top 500 Contributor
Posts 161
OFFLINE
Bronze Member
AdiS replied on Mon, Dec 10 2012 5:20 PM

LCS 9000 -> für MCL gedacht mit entsprechender Buchse, ML hinter Abdeckung bereits vorhanden

BL 3500 -> sowohl MCL als auch ML Anschluss, jeweiliger Anschluss kann via Tastenkombi aktiviert werden, Timer von Hauptanlage abhängig

 

BL 3500 -> MCL entfällt, dafür Powerlink-Anschluss zum Anschluss an BeoLink Wireless 1, ML Anschluss vorhanden, sonst wie erster BeoLab 3500

BL 3500 -> (ACHTUNG, nur Vermutung) wie oben, aber mit 1x Timer

Page 1 of 1 (4 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL