Sign in   |  Join   |  Help
Click here to change your Beoworld Account Details

TV-Taste auf Beo4 anders nutzen?

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 2 Replies | 0 Followers

Solomon
Not Ranked
19 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Solomon posted on Thu, Feb 1 2018 12:35 PM

Guten Tag zusammen,

das analolge TV ist Vergangenheit, somit kann keiner mehr den analogen Tuner im Fernseher, bei mir ein Beivision 10 nutzen. Dafür kommen immer mehr "neue Medien" in den Haushalt.

Auf unserer Beo4 wird der Digitalreceiver über die Taste DTV angesteuert und das immer noch heißgeliebte Beocenter2 wird, wenn die Frau es noch möchte über DVD für die DVDs genutzt. "Mein BluRay-Player dann über V-MEM....

Alle weiteren Video-Quellen müssen deshalb in das LIST Menu. Gerne wollte ich deshalb schon vor einiger Zeit die TV-Taste der Beo4 nutzen. Mir wurde aber gesagt, dass diese Taste nicht anders zu belgen wäre und fix für das analoge TV eingestellt sei...was es ja gar nicht mehr gibt.

Ist dem so? Könnte man da nicht z.B. ein FireTV drauflegen?

Wenn ja, wie?

Besten Dank für Eure Antworten

Solomon

All Replies

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
10,641 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Je nach Software-stand sollte es möglich sein den analogen Tuner abzuschalten.

Schaue mal nach in dem Menu (Tuner setup) - siehe Seite 8 in der Bedienungsanleitung

Damit wird die TV-taste frei ;-)

Bei meinem BV8-40 (selbe Platform wie BV10) habe ich viele Jahre:

TV für Digital-tuner

DTV für ATV-box (in deinem Fall z.B FireTV)

V.Mem war frei - könnte aber z.B für BC2 genutzt werden

DVD für Blurayplayer

gehabt - null Problem ;-)))

MM

There is a tv - and there is a BV.

Solomon
Not Ranked
19 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo MM,

vielen Dank. Das ist ja mal ein Ansatz, den ich vielleicht schon heute Abend versuchen werde.

Beste Grüße

Solomon

Page 1 of 1 (3 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL