Sign in   |  Join   |  Help

Essence und externer Lautsprecher (Terrasse)

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 22 Replies | 3 Followers

Heribert
Top 100 Contributor
Vorarlberg / Austria
804 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Heribert posted on Tue, Aug 16 2016 8:42 PM

Hallo,

Ich habe mir heute eine Essence bestellt. Will damit die BS3200 teilweise oder ganz ablösen. Einziger Wermutstropfen ist, dass an der BS3200 noch der ML Lautsprecher Bl2000 hängt und der steht auf der Terrasse (überdacht). Nun bin ich auf der Suche nach einer Ablöse dieses Bl2000, der von der Essence gespeist wird. Ich habe eine ML-Verkabelung auf Basis Ethernet RJ45 von der BS3200 zur BL2000. 

Habt ihr brauchbare Ideen abseits vom Rat meines Händlers eine zweite Essence für die Terrasse zu installieren? Die anderen Beoplay BT Produkte funktionieren anscheinend nicht und der A6 wäre mir für die Terrasse zu empfindlich. Mir wäre wichtig, dass ich einfach zwischen Wohnzimmer und Terrasse die Musik verteilen kann und überall das gleiche höre. 

 

Danke Euch,

Grüße, Heribert

--------------------------------------------------------------------------------------------------

BV 11-46  / Beoplay V1 -40 / Apple TV 1+3 / Beosound Essence MK2 / BL3 / 2* BL11 / BL 6000 / BL 12-1 / BL 2000 / 3 * Beo4 /BL Converter 1611

All Replies

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
12,107 Posts
ONLINE
Bronze Member

Hallo Heribert,

Essence (box) an AUX-in des BS3200 wäre eine Möglichkeit die zusätzlichen Möglichkeites eines Essence im ML-netzwerk zu bekommen.

Allerdings müsste die Steuerung dann über BeoMusic App erfolgen (Lautstärke über das jeweilige ML-Gerät) und nicht mit dem 'Wheely'.

MM

There is a tv - and there is a BV.

carlito
Top 500 Contributor
219 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo Heribert

Ich bin ebenfalls von ML Produkten auf die neue Essence umgestiegen (gute Entscheidung) und habe beide Beolab 3500 verkauft (einer war nicht installiert, sondern lag noch im Keller). Das gebastel mit ML/NL Converter plus zusätzlicher Timerbox wollte ich mir nicht antun,

Derzeit gibt es ausser Beosound 35 und Beoplay A9 & A6 wenig NL-Multiroom Alternativen. Hier im Forum habe ich gelesen dass es weitere Produkte geben wird die NL fähig sein werden. Für Bad, Terrasse etc wäre natürlich ein Beolit mit NL ganz nett.

Welche Lautsprecher betreibst du an der Essence? Fürs erste könnstest du einfach ein paar Second Life Beolab 4000 zusätzlich an die Essence hängen und diese händisch ein/ausschalten. Die Lautstärkeregelung ist dann die selbe für Wohnzimmer / Terrasse.

Bin noch am überlegen ob für das Schlafzimmer der A6 oder doch lieber die BS35...

 

 

 

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
12,107 Posts
ONLINE
Bronze Member

carlito:

Bin noch am überlegen ob für das Schlafzimmer der A6 oder doch lieber die BS35...

...oder ein wenig abwarten, um zu sehen welche Möglichkeiten BeoSound 1 und 2 bringen werden.

Ich erwarte mehr Details in der B&O-pressekonfrenz der diesjährigen IFA ende des Monats.

MM

There is a tv - and there is a BV.

Heribert
Top 100 Contributor
Vorarlberg / Austria
804 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Heribert replied on Wed, Aug 17 2016 10:42 AM

Hallo ihr beiden,

Danke schon mal für den Input. Auf diese PK bin ich auch gespannt. Eigentlich sollte es ja möglich sein, dass die Essence die Musik auch auf andere Beoplay Produkte als reine Empfänger verteilt. das wäre mein Ding.

 

Ich habe heute vormittag aber auch noch eine andere Idee geboren (Urlaubszeit ;-). Ich habe auch noch einen Belobt 12, dessen Airplay mit ohnedies nervt und daher meist in der Werkstatt mittels Line betrieben wird. Ich habe nun überlegt, ob man nicht vom Line Out der Essence in mein Masterlink Netzwerk (Basis RJ45) und von da wieder in den Line in des Belobt12 gehen kann. Mir fehlen dafür zwar die Kabel, aber diese habe ich bei Soundsheavenly mal angefragt. 

Ich habe obiges Szenario mit einem kurzen Klinkenkabel vom Kopfhörerausgang der BS3200 in den Line in des Belobt probiert und das hat mal geklappt. Denkt ihr das geht? Wichtig wäre mir noch, dass sowohl die LS an der Essence als auch der Line out gleichzeitig spielen. 

VG, Heribert

--------------------------------------------------------------------------------------------------

BV 11-46  / Beoplay V1 -40 / Apple TV 1+3 / Beosound Essence MK2 / BL3 / 2* BL11 / BL 6000 / BL 12-1 / BL 2000 / 3 * Beo4 /BL Converter 1611

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
12,107 Posts
ONLINE
Bronze Member

Hallo Heribert,

wenn du die beiden 'Sachen' an Essence angeschlossen hast, wirst du ja das Signal/die Lautstärke direkt regulieren können.

Das ist ja richtig für die angeschlossenen BL's, aber du würdest ja dann beim Beolit zwei mal Lautstärkekontrol haben.

Theoretisch würde das klar gehen. Du würdest aber nie so richtig wissen, wie laut dein Beolit spielt, wenn der eingeschaltet wird.

Aber Ausprobieren geht über Studieren, wie man sagt - vielleicht ist es ok!

Wenn du es so machst, bitte melde dich mit deinen Erfahrungen.

MM

 

There is a tv - and there is a BV.

egges
Top 200 Contributor
germoney
302 Posts
OFFLINE
Bronze Member
egges replied on Wed, Aug 17 2016 1:08 PM

Die Essence hat kein Line-out, nur Cinch Line-In, zwei Powerlinkanschlüsse RJ 45 und Ethernet RJ 45. und die Essence kann nicht gapless, falls es interessiert.

Gruß egges

Wohnzimmer: BeoVision Avant 55", BeoLab 11, 12-2 und 12-3 für 5.1-Sound + amazonFireTV, appleTV (4th. gen.) und Samsung BluRay-Player; BeoSound 2, BeoSound 3000 (fast nur noch Deko)////Schlafzimmer: BeoEssence MkII, BeoLab 4000 + Samsung 46"-TV////Büro: BLC NL/ML, BeoSound 35, Thorens TD320MkII, Samsung 32"-TV, WesternDigital 4TB-Server////Bad: BeoLab 2000; alles CAT7 verkabelt////Küche: M5 (drahtlos) plus diverse apple-Geräte (macmini, macbook, ipads, iphones, timecapsule, watch)

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
12,107 Posts
ONLINE
Bronze Member

@egges

Die Essence-box kann sehr wohl ein 'fixed-line'-Signal ausgeben.

Ist bloss eine Frage des setups/der Einstellungen via BeoSetup.

Dazu wird der PowerLink-Ausgang benutzt mit einem entsprechenden Adapter. Der Adapter kann beim B&O-händler (oder bei Steve at SoundsHeavenly) gekauft werden.

MM

There is a tv - and there is a BV.

Heribert
Top 100 Contributor
Vorarlberg / Austria
804 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Ich habe heute beim Kabelsuchen im Keller einen bisher ungenutzten BL-Active 1636 gefunden. Den hatte ich vor Jahren mal "auf Vorrat" billig erstanden und vergessen...

Damit sollte mein Problem gelöst sein, oder? Ich kann wohl vom Powerlink der Essence (RJ45) auf den AUX in des BL-Active und so meinen BL2000 weiterhin betreiben, oder?

Das Kabel habe ich bei Soundsheavenly schon gefunden. Denkt ihr das klappt? Brauche ich beim BL Active das IR Auge, oder schaltet der ohnedies automatisch ein, wenn ein Signal kommt (eigentlich immer, wenn die Essence läuft). Den BL2000 schalte ich dann ja manuell aus und ein und auch die Lautstärke kann ich dort regulieren. 

Viele Grüße

Heribert

--------------------------------------------------------------------------------------------------

BV 11-46  / Beoplay V1 -40 / Apple TV 1+3 / Beosound Essence MK2 / BL3 / 2* BL11 / BL 6000 / BL 12-1 / BL 2000 / 3 * Beo4 /BL Converter 1611

Heribert
Top 100 Contributor
Vorarlberg / Austria
804 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Ich habe heute beim Kabelsuchen im Keller einen bisher ungenutzten BL-Active 1636 gefunden. Den hatte ich vor Jahren mal "auf Vorrat" billig erstanden und vergessen...

Damit sollte mein Problem gelöst sein, oder? Ich kann wohl vom Powerlink der Essence (RJ45) auf den AUX in des BL-Active und so meinen BL2000 weiterhin betreiben, oder?

Das Kabel habe ich bei Soundsheavenly schon gefunden. Denkt ihr das klappt? Brauche ich beim BL Active das IR Auge, oder schaltet der ohnedies automatisch ein, wenn ein Signal kommt (eigentlich immer, wenn die Essence läuft). Den BL2000 schalte ich dann ja manuell aus und ein und auch die Lautstärke kann ich dort regulieren. 

Viele Grüße

Heribert

--------------------------------------------------------------------------------------------------

BV 11-46  / Beoplay V1 -40 / Apple TV 1+3 / Beosound Essence MK2 / BL3 / 2* BL11 / BL 6000 / BL 12-1 / BL 2000 / 3 * Beo4 /BL Converter 1611

TWG
Top 75 Contributor
1,377 Posts
OFFLINE
Gold Member
TWG replied on Thu, Aug 18 2016 9:40 AM

Ich verstehe das Problem gar nicht: Warum hängst Du die Essence nicht einfach via AUX-IN an die Beosound. Dann kannst Du den Beolab 2000 auf der Terrasse weiterhin nutzen und bräuchtest auf der Terasse nur ein Smartphone/Tablet falls Du Dinge wie Titelsprung, andere Radiostadion o.ä. ausführen möchtest. Wenn die Essence in Bluetooth Reichweite ist, kannst Du z.B. die Tischversion der Fernbedienung auf der Terrasse für die Funktionen nutzen (über Bluetooth gekoppelt).

Heribert
Top 100 Contributor
Vorarlberg / Austria
804 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Heribert replied on Thu, Aug 18 2016 12:12 PM

Dann müsste ich doch die BS auch jedes mal einschalten. Das will ich verhindern. Die Lösung mit dem BL Active geht übrigens nicht - da bräuchte ich statt dem Active einen Beolink Converter 1611. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------

BV 11-46  / Beoplay V1 -40 / Apple TV 1+3 / Beosound Essence MK2 / BL3 / 2* BL11 / BL 6000 / BL 12-1 / BL 2000 / 3 * Beo4 /BL Converter 1611

egges
Top 200 Contributor
germoney
302 Posts
OFFLINE
Bronze Member
egges replied on Thu, Aug 18 2016 4:12 PM

ich bin ja wirklich nicht so drin in der Materie, aber ich kann mich noch gut an die Aussage (fast Ansage) der Freundlichen in Stuttgart und Heilbronn erinnern als ich mir im März den Avant gegönnt habe (es war nicht schön, drei Jahre ohne BV): ML-Produkte und NL-Produkte brauchen den Converter um zusammen zu funktionieren und so habe ich es gemacht. Alle ML-Produkte gepatcht und Converter, Avant und Essence im gleichen Netzwerk und es funzt einwandfrei. Delays sind am ausgeprägtesten wenn der Avant die Tonquelle ist. Ursprünglich wollte ich die BL4000 auch mit BeoLink zum laufen kriegen und konnte schnell vom Mehrwert der Essence überzeugt werden.

Aber da du aussortieren willst, wird das wohl nicht infrage kommen

Wohnzimmer: BeoVision Avant 55", BeoLab 11, 12-2 und 12-3 für 5.1-Sound + amazonFireTV, appleTV (4th. gen.) und Samsung BluRay-Player; BeoSound 2, BeoSound 3000 (fast nur noch Deko)////Schlafzimmer: BeoEssence MkII, BeoLab 4000 + Samsung 46"-TV////Büro: BLC NL/ML, BeoSound 35, Thorens TD320MkII, Samsung 32"-TV, WesternDigital 4TB-Server////Bad: BeoLab 2000; alles CAT7 verkabelt////Küche: M5 (drahtlos) plus diverse apple-Geräte (macmini, macbook, ipads, iphones, timecapsule, watch)

Heribert
Top 100 Contributor
Vorarlberg / Austria
804 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo,

Ich habe nun einen Beolink converter 1611 bekommen. SW 1.3. ML, Aux und Strom angesteckt und -- nix. Die Quelle wird nicht wiedergegeben. Zur Veranschaulichung habe ich eine Zeichnung gemacht, wie das derzeit und künftig laufen sollte. Die BS3200 war bisher die alleinige ML Quelle. Es macht keinen Unterschied, ob die BS3200 im Setup angesteckt ist, oder nicht. 

Ich habe 2 Auxkabel probiert, beidemale kein Erfolg. Was ist da falsch?

Danke Euch,

Heribert

 


--------------------------------------------------------------------------------------------------

BV 11-46  / Beoplay V1 -40 / Apple TV 1+3 / Beosound Essence MK2 / BL3 / 2* BL11 / BL 6000 / BL 12-1 / BL 2000 / 3 * Beo4 /BL Converter 1611

TWG
Top 75 Contributor
1,377 Posts
OFFLINE
Gold Member
TWG replied on Thu, Sep 1 2016 7:44 AM

Hallo Heribert,

wie startest Du denn den 1611? Bei mir reagierte er (Software 1.1) an einer Beosound 3000 nur auf "TV" von der Beo 4 und wurde dann aktiviert.

Page 1 of 2 (23 items) 1 2 Next > | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL