Sign in   |  Join   |  Help

Music App extern steuern

rated by 0 users
Answered (Verified) This post has 1 verified answer | 2 Replies | 0 Followers

egges
Top 200 Contributor
germoney
302 Posts
OFFLINE
Bronze Member
egges posted on Mon, Aug 15 2016 3:35 PM

Hallo und gleich die nächste Frage aus dem Tal der Ahnungslosen.

Die Beo Essence Mk II hat ja jetzt die Timer-Funktion. Jetzt habe ich vergessen, die Weckfunktion um 9 zu deaktivieren und war auf Arbeit. Die Musik hat natürlich den lieben langen Tag gedudelt. Wie bekomme ich das hin, daß ich übers Internet Zugriff auf meine Essence (und von mir aus auch die andern Geräte) habe, ähnlich den tollen Philips Hue Lampen.

 

Vielen Dank

egges

Wohnzimmer: BeoVision Avant 55", BeoLab 11, 12-2 und 12-3 für 5.1-Sound + amazonFireTV, appleTV (4th. gen.) und Samsung BluRay-Player; BeoSound 2, BeoSound 3000 (fast nur noch Deko)////Schlafzimmer: BeoEssence MkII, BeoLab 4000 + Samsung 46"-TV////Büro: BLC NL/ML, BeoSound 35, Thorens TD320MkII, Samsung 32"-TV, WesternDigital 4TB-Server////Bad: BeoLab 2000; alles CAT7 verkabelt////Küche: M5 (drahtlos) plus diverse apple-Geräte (macmini, macbook, ipads, iphones, timecapsule, watch)

Answered (Verified) Verified Answer

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
12,112 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Verified by egges

Hallo egges,

das wird nicht gehen - es sei denn du machst eine externe Steckdosen-schaltung, die du von der ferne steuern könntest. Eventuel könnte das mit dem BL Gateway kombiniert werden?

Es ist geplannt, dass das NL-netzwerk auch von 'ausserhalb' erreichbar sein soll.

Wann aber (und in welcher Form) das dann zu realisieren ist, ist nicht bekannt.

MM

There is a tv - and there is a BV.

All Replies

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
12,112 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Verified by egges

Hallo egges,

das wird nicht gehen - es sei denn du machst eine externe Steckdosen-schaltung, die du von der ferne steuern könntest. Eventuel könnte das mit dem BL Gateway kombiniert werden?

Es ist geplannt, dass das NL-netzwerk auch von 'ausserhalb' erreichbar sein soll.

Wann aber (und in welcher Form) das dann zu realisieren ist, ist nicht bekannt.

MM

There is a tv - and there is a BV.

egges
Top 200 Contributor
germoney
302 Posts
OFFLINE
Bronze Member
egges replied on Mon, Aug 15 2016 8:50 PM

okero, dankeschön! Bin ich ja mal gespannt, wann es kommt. Als DAU dachte ich, über VPN die interne IP-Adresse aufrufen und bearbeiten zu können; aber das ist ja die Setup-App... so in diese Richtung

Wohnzimmer: BeoVision Avant 55", BeoLab 11, 12-2 und 12-3 für 5.1-Sound + amazonFireTV, appleTV (4th. gen.) und Samsung BluRay-Player; BeoSound 2, BeoSound 3000 (fast nur noch Deko)////Schlafzimmer: BeoEssence MkII, BeoLab 4000 + Samsung 46"-TV////Büro: BLC NL/ML, BeoSound 35, Thorens TD320MkII, Samsung 32"-TV, WesternDigital 4TB-Server////Bad: BeoLab 2000; alles CAT7 verkabelt////Küche: M5 (drahtlos) plus diverse apple-Geräte (macmini, macbook, ipads, iphones, timecapsule, watch)

Page 1 of 1 (3 items) | RSS
Beoworld Security Certificate

SSL