Sign in   |  Join   |  Help
Click here to tell us about your new email address

Beolab 2500 an Beocenter 2?

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 6 Replies | 1 Follower

marsu
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member
marsu posted on Fri, Apr 7 2017 6:48 AM

Hallo, liebe Gemeinde,

ich habe ein Beocenter 2, das ich derzeit mit BL 4000 betreibe. Jedoch fand ich den Klang meiner BL 2500 MK II schöner - etwas wärmer und runder. 

Gibt es die Möglichkeit, die 2500er an das BC2 anzuschließen? denn es gibt am BC2 nur einen Powerlink-Anschluss, die BL2500 haben aber keinen Rechts-/Links-Schalter...

Würde mich über Anregungen freuen :-)

Beste Grüße 

Andreas

All Replies

kallasr
Top 50 Contributor
Germany
2,143 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Es gibt Y-Adapter: male in das Beocenter, dann zwei mal female zum Anschluss der Powerlink-Kabel.

Dann kann man 2 Lautsprecher an Geräte mit nur einem Powerlink Anschluss anschließen.

Ralf

 

 

Beosystem 4 with Beolab 7-6 on table stand (Center), Beolab 8000 (Fronts), Beolab 4000 (Rears) and Beolab 2. Screen: Sony 55W905A. BeoVision 4-50 HD ready (D9) with Beosystem 3 MK I with Beolab 7-2 on table stand (Center) and Loewe L1 via Beolink Passive Amp (Fronts). Beovision 7-40 MK III on motorised stand with Beolab 7-2. Beosound 9000 MK3 on horizontal wall bracket with Beolab 5000 Speakers. Beovox Cona + Beovox CX100 White with Yamaha Stereo with Bluetooth dongle for iPhone/iPad. In storage: Beolab 5000/Beomaster 5000. 

marsu
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member
marsu replied on Fri, Apr 7 2017 7:42 PM

Und woher weiß das Beocenter dann, welche Box links und welche rechts ist? Ansonsten hatte ich auch schon an den Y-Splitter gedacht.

kallasr
Top 50 Contributor
Germany
2,143 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Daa weiss der Lautsprecher doch....

Beide Signale kommen ab, aber L spielt links und R rechts. Wink

Beosystem 4 with Beolab 7-6 on table stand (Center), Beolab 8000 (Fronts), Beolab 4000 (Rears) and Beolab 2. Screen: Sony 55W905A. BeoVision 4-50 HD ready (D9) with Beosystem 3 MK I with Beolab 7-2 on table stand (Center) and Loewe L1 via Beolink Passive Amp (Fronts). Beovision 7-40 MK III on motorised stand with Beolab 7-2. Beosound 9000 MK3 on horizontal wall bracket with Beolab 5000 Speakers. Beovox Cona + Beovox CX100 White with Yamaha Stereo with Bluetooth dongle for iPhone/iPad. In storage: Beolab 5000/Beomaster 5000. 

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
9,249 Posts
ONLINE
Bronze Member

Von vorne gesehen - da, wo der 'Klotz' nach links zeigt, ist rechts...und vice versa.

MM

There is a tv - and there is a BV.

marsu
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member
marsu replied on Fri, Apr 7 2017 9:35 PM

Welche Box nach links und welche nach rechts gehört war mit durchsus klar - habe die Schätzchen ja jahrelang an meinem Beocenter 3000 verwendet ;-) 

 

Mir war nur nicht klar, dass via PL-Kabel quasi rechts und links kommuniziert wird. Warum muss ich das denn dann an den 4000ern per Schalter wählen?

 

Egal, ich organisiere mir jetzt mal einen Y-Splitter und probiere es einfach, danke für die Infos :-)

ProGram
Top 200 Contributor
59269 Beckum, Germany
247 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Man könnte auch von einer Box zur Anderen verbinden

Page 1 of 1 (7 items) | RSS