Sign in   |  Join   |  Help
Click here to tell us about your new email address

Beosound 35 als Center für Beovision 4

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 1 Reply | 1 Follower

Newbie
Top 500 Contributor
204 Posts
OFFLINE
Gold Member
Newbie posted on Thu, Mar 9 2017 1:39 PM
Hallo!

Ist es möglich anstelle des 7.1 die Beosound 35 als Centerspeaker zu verwenden?

Also das sie sich automatisch zuschaltet wenn man auf TV oder DTV geht?

Vielen Dank schon mal vorab für die Beantwortung :-)

Beovision 4-65 MK3, Beosystem 3, Beolab 7.2, Beolab 6000, Beoplay S8, Playmaker, Beogram 5005, Beo4, Beo5, Beovision 7-32 MK3 (2x), Beovision 4.42, Beosystem 2 HD, Beolab 7.1, Beolab 7.4, Beosound 2300, Beogram TX2, Beogram 2404, ibundo, Keyring.......

All Replies

TWG
Top 75 Contributor
1,009 Posts
OFFLINE
Gold Member
TWG replied on Tue, Mar 14 2017 10:05 AM

Auf "TV" oder "DTV" reagiert sie - soweit ich weiß - nicht, da es als reines Audiosystem konzipiert ist.

Über Line-In sollte die Beosound 35 einwandfrei nutzbar sein. Allerdings musst Du testen ob die Latenzzeit mitspielt; nicht, daß Du einen Versatz zwischen Bild und Ton hast. Soll's direkt an den Fernseher oder an einen AV-Receiver? Bei den meisten Receivern kann man "Lipsync" konfigurieren um diesen Versatz wieder auszugleichen.

Mit z.B. der Box von Lintronic könntest Du dafür sorgen, dasss die Beosound 35 auch bei TV oder DTV auf Line-In eingeschaltet wird.

Sonst frag' doch mal Deinen Händler der Wahl ob ein Test der Beosound 35 bei Dir zu Hause möglich ist. Dann kannst Du's direkt selber ausprobieren.

Page 1 of 1 (2 items) | RSS