Sign in   |  Join   |  Help
Click here to tell us about your new email address

BeoPort / BeoLink PC 2

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 0 Replies | 1 Follower

Michael B. Ackermann
Not Ranked
Bundesrepublik Deutschland
23 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Michael B. Ackermann posted on Fri, Aug 28 2015 4:13 PM

Hallo Technik Gemeinde

Problem:

BeoPort / PC ohne Ton und einigen Funktionen

 Konfiguration:

BeoLink PC2 Modul (Typ 1670) mit BeoPort Software 5.04.00.0031

PC mit Win7 Prof. SP1 (32 Bit)

Geräte:

BeoVision   7-32  (Type 9331)  SW 7,94  /  30.08  (ohne Lautsprecher) ;  Beomaster  6500.  Ton über Converter (Type 1611  SW 1.3)

BeoLink PC2 verbunden  mittels MasterLink  an  BV 7-32 und Converter 1611  sowie dem USB und Audiokabel, außerdem IR  (MCL Sensor Typ 2021)

 Problemeinzelheiten:

Aus den PC Lautsprechern kommt kein Ton, weder vom TV noch vom Beomaster.  Im Lautstärkeregler Menü wird das B&O Logo und MLServer angezeigt.

Mit der B&O Leiste am PC kann ich zwar die Geräte schalten (Radio, TV, DTV – Ein/Aus, Programmwechsel)

aber das Radio startet im „Mute“ Modus und TV und Co ohne Bild. (Ton über BM6500 ist da) . Ton lässt sich jedoch nicht über die B&O Leiste regeln.

Eingestellte Optionen:

BV 7 = 2 ; BM6500 = 2 ; BeoLink PC2 = 0 (da IR Empfäger alle im selben Raum sind und beim schalten z.b. Programm 2 dann  3x2 = 222 kam)

 

Hoffe Ihnen genug „input“ gegeben zu haben. Vielleicht habe Sie eine Idee/Lösungsvorschlag.

Danke 

Michael 

(ach übrigens: N.Musik geht ja wohl eh nicht mit BM6500 ?)

 Und noch was:

 

Auf meiner 2.FP  habe ich WinXP  Sp3  und der Beoport SW  4.01  mit den  gleichen Problemen. 

BeoVision 7-32, HDR1, DVD1, V8000, VX7000, BeoSystem 6500, Beocord 1900, LC1, LC2, Beolab 3500, Beolink1000, 5000, Beo4

Receivers: Sagemcom DCI85 HD, Technisat PR-K

Telefunken Acusta 250  HiFi

Page 1 of 1 (1 items) | RSS