Sign in   |  Join   |  Help
Click here to see Christmas Prizes
Click here to change your Beoworld Account Details

Beosound Moment und Beolab 18 Verbindungen untereinander

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 8 Replies | 0 Followers

seebaer1970
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member
seebaer1970 posted on Fri, Aug 11 2017 10:09 PM

Diese Teile haben ich in der Bucht erstanden und will mir noch die Beosound Moment holen.

Beolab 18

Beolab 19 (Subwoofer)

Beolab 20 und

Beo Transmitter 1

Jetzt gehts los. Wie verbinde ich alles. Beosound Moment kann ja mit den Lautsprechern per Funk arbeiten. Das ist klar. Meinen TV der nicht von Bang Olufsen ist den kann ich ja über den Transmitter1 verbinden. Dieser verbindet dann mit den Lautsprechern über Funk. 

Meine Frage ist jetzt. Arbeitet die dann auf derselben Funkfrequenz oder ordnet der Lautsprecher der Moment und dem Transmitter unterschiedliche Frequenzen zu. Oder aber ist es eben besser die Moment auch über Funk auf den Transmitter zu schalten.

Wie würdet ihr das machen? Es gibt noch die Möglichkeit über eine Unit Almando.

Jetzt bin ich ja gespannt

Vielen Dank im Voraus 

All Replies

bs206
Not Ranked
38 Posts
OFFLINE
Bronze Member
bs206 replied on Sat, Aug 12 2017 10:52 AM

Hallo,

ich habe selbsten set-up ( Beolab 18/19), Sie brauchen noch eine S8 Connection Hub dazu. Weil der Transmitter nicht schalte können von quelle.

 

Moment (Powerlink) ----> S8 Connection Hub < ----- TV (optical)

                                                       |

                                              Transmitter 1 (B&O Input set to: NO!!)

                                                      / \

                                         BL18             BL19

 

Die S8 Connection Hub schaltet automatisch zu die eingeschalte quelle. Mit der Fernsteuerung von TV können sie die volume regeln von TV. 

Wenn Beosound eingeschaltelt ist, regeln sie volume an der Beosound oder mit BeoRemote 1/Beo4

Dazu muss ich sagen das eine Almando box auch Dolby dazu habt. Ich wöltte vielleicht noch eine kaufen im Zukunft.

BODokto
Top 500 Contributor
143 Posts
OFFLINE
Bronze Member
BODokto replied on Sat, Aug 12 2017 11:37 AM
Also an den Transmitter kann man schon mehrere Quellen gleichzeitig anschließen der Transmitter schaltet dann nach Priorität durch

Die Quellenpriorität ist wie folgt:

1. POWER LINK

2. TOSLINK

3. Line-in (L EINGANG R)

Problem ist halt dann die Lautstärkeregelung der Fremdquellen es gab für den Transmitter mal ein IR Receiver der einen eingeschränkten Kreis an Fremd TVs unterstützt.

Was nicht geht ist zwei Funksender also Moment und Transmitter an ein LS paar anzumelden.

bs206
Not Ranked
38 Posts
OFFLINE
Bronze Member
bs206 replied on Sat, Aug 12 2017 11:44 AM

Von Quellepriorität an Transmitter 1 habe ich nicht gewüst.

Aber die Lautstärke regelung an Transmitter1 ist nür vor Sony und LG glaube ich. Da ich ein Panasonic Fernseher hab funktioniert das nicht. 

seebaer1970
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Hallo, 

super vielen Dank da war mein Denkfehler bzw. das wußte ich nicht. Ich werde dann wohl direkt den almando Multiplay Surround Decoder dazwischen schalten bevor ich 2 mal was kaufe.

Darf man fragen ob du mit der Beosound Moment zufrieden bist.

 

Danke 

MfG

 

seebaer1970
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Was nicht geht ist zwei Funksender also Moment und Transmitter an ein LS paar anzumelden. Das war meine erste Idee :( 

Wie oben schon gesagt schalte ich da jetzt eine Unit zwischen


bs206
Not Ranked
38 Posts
OFFLINE
Bronze Member
bs206 replied on Sat, Aug 12 2017 2:12 PM

seebaer1970:

Hallo, 

super vielen Dank da war mein Denkfehler bzw. das wußte ich nicht. Ich werde dann wohl direkt den almando Multiplay Surround Decoder dazwischen schalten bevor ich 2 mal was kaufe.

Darf man fragen ob du mit der Beosound Moment zufrieden bist.

 

Danke 

MfG

 

Die BeoSound wie gut, vor allem mit der neuen Software. Nur die Kompatibilität mit DLNA sollte verbessert werden. B & O verbessert, aber lassen Sie lange Flashy leider warten. 

 

Schauen Sie auch auf das Thema: The Beosound Moment Beta 2.x thread

seebaer1970
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Danke das werde ich machen!

seebaer1970
Not Ranked
5 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Kurzes Feedback,

es läuft alles super. Als Schnittstelle habe ich einen Surround decoder genommen von Almando.

Konfiguration:

Beolab 5(Limeted Edition) vorne

Beosound Moment

und Beolab hinten

 

Oh ich bin glücklich :)

 

Vielen Dank nochmals

 

Page 1 of 1 (9 items) | RSS