Sign in   |  Join   |  Help
Click here to tell us about your new email address

Beosound 35 als Center für Beovision 4

rated by 0 users
Not Answered This post has 0 verified answers | 9 Replies | 1 Follower

Newbie
Top 200 Contributor
220 Posts
OFFLINE
Gold Member
Newbie posted on Thu, Mar 9 2017 1:39 PM
Hallo!

Ist es möglich anstelle des 7.1 die Beosound 35 als Centerspeaker zu verwenden?

Also das sie sich automatisch zuschaltet wenn man auf TV oder DTV geht?

Vielen Dank schon mal vorab für die Beantwortung :-)

Beovision 4-65 MK3, Beosystem 3, Beolab 7.2, Beolab 6000, Beolab 5, Playmaker, Beogram 5005, Beo4, Beo5, Beovision 7-32 MK3 (2x), Beovision 4.42, Beosystem 2 HD, Beolab 7.1, Beolab 7.4, Beosound 2300, Beogram TX2, Beogram 2404, ibundo, Keyring.......

All Replies

TWG
Top 75 Contributor
1,051 Posts
ONLINE
Gold Member
TWG replied on Tue, Mar 14 2017 10:05 AM

Auf "TV" oder "DTV" reagiert sie - soweit ich weiß - nicht, da es als reines Audiosystem konzipiert ist.

Über Line-In sollte die Beosound 35 einwandfrei nutzbar sein. Allerdings musst Du testen ob die Latenzzeit mitspielt; nicht, daß Du einen Versatz zwischen Bild und Ton hast. Soll's direkt an den Fernseher oder an einen AV-Receiver? Bei den meisten Receivern kann man "Lipsync" konfigurieren um diesen Versatz wieder auszugleichen.

Mit z.B. der Box von Lintronic könntest Du dafür sorgen, dasss die Beosound 35 auch bei TV oder DTV auf Line-In eingeschaltet wird.

Sonst frag' doch mal Deinen Händler der Wahl ob ein Test der Beosound 35 bei Dir zu Hause möglich ist. Dann kannst Du's direkt selber ausprobieren.

Newbie
Top 200 Contributor
220 Posts
OFFLINE
Gold Member
Newbie replied on Sun, Mar 26 2017 8:52 PM

Danke Dir :-)

Ich hab nur gedacht das dies eventuell funktioniert ohne großen Aufwand aber das ist mir zu unsicher....

Da bleib ich doch bei meinem guten alten 7.2 als Center für den 4-65 :-)

Beovision 4-65 MK3, Beosystem 3, Beolab 7.2, Beolab 6000, Beolab 5, Playmaker, Beogram 5005, Beo4, Beo5, Beovision 7-32 MK3 (2x), Beovision 4.42, Beosystem 2 HD, Beolab 7.1, Beolab 7.4, Beosound 2300, Beogram TX2, Beogram 2404, ibundo, Keyring.......

kallasr
Top 50 Contributor
Germany
2,123 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Eigentlich wäre ja ein Beolab 7-6 die richtige Alternative...Big Smile

Beosystem 4 with Beolab 7-2 on table stand (Center), Beolab 8000 (Fronts), Beolab 4000 (Rears) and Beolab 2. Screen: Sony 55W905A. BeoVision 4-50 HD ready (D9) with Beosystem 3 MK I with Beolab 7-2 and Loewe L1 via Beolink Passive Amp. Beovision 7-40 MK III on motorised stand with Beolab 7-2. Beosound 9000 MK3 on horizontal wall bracket with Beolab 5000 Speakers. Beovox Cona + Beovox CX100 White with Yamaha Stereo with Bluetooth dongle for iPhone/iPad. In storage: Beolab 5000/Beomaster 5000. 

Newbie
Top 200 Contributor
220 Posts
OFFLINE
Gold Member
Newbie replied on Sun, Mar 26 2017 10:14 PM
Naja, mit den Beolab 5 links und rechts wäre das ja ein overkill Whistle

Beovision 4-65 MK3, Beosystem 3, Beolab 7.2, Beolab 6000, Beolab 5, Playmaker, Beogram 5005, Beo4, Beo5, Beovision 7-32 MK3 (2x), Beovision 4.42, Beosystem 2 HD, Beolab 7.1, Beolab 7.4, Beosound 2300, Beogram TX2, Beogram 2404, ibundo, Keyring.......

kallasr
Top 50 Contributor
Germany
2,123 Posts
OFFLINE
Bronze Member
kallasr replied on Sun, Mar 26 2017 10:30 PM
Nicht wegen des Tons sondern für die Ästhetik....

Beosystem 4 with Beolab 7-2 on table stand (Center), Beolab 8000 (Fronts), Beolab 4000 (Rears) and Beolab 2. Screen: Sony 55W905A. BeoVision 4-50 HD ready (D9) with Beosystem 3 MK I with Beolab 7-2 and Loewe L1 via Beolink Passive Amp. Beovision 7-40 MK III on motorised stand with Beolab 7-2. Beosound 9000 MK3 on horizontal wall bracket with Beolab 5000 Speakers. Beovox Cona + Beovox CX100 White with Yamaha Stereo with Bluetooth dongle for iPhone/iPad. In storage: Beolab 5000/Beomaster 5000. 

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
9,156 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Newbie:
Naja, mit den Beolab 5 links und rechts wäre das ja ein overkill Whistle

Gerade nicht!

Der Center muss ebenso 'kraftvoll' sein wie die L/R LS.

MM

There is a tv - and there is a BV.

Newbie
Top 200 Contributor
220 Posts
OFFLINE
Gold Member
Newbie replied on Mon, Mar 27 2017 8:37 AM
Der 7.1 ist ja wohl ein kraftvolles KerlchenBig Smile

Beovision 4-65 MK3, Beosystem 3, Beolab 7.2, Beolab 6000, Beolab 5, Playmaker, Beogram 5005, Beo4, Beo5, Beovision 7-32 MK3 (2x), Beovision 4.42, Beosystem 2 HD, Beolab 7.1, Beolab 7.4, Beosound 2300, Beogram TX2, Beogram 2404, ibundo, Keyring.......

egges
Top 200 Contributor
germoney
244 Posts
OFFLINE
Silver Member
egges replied on Mon, Mar 27 2017 11:00 AM

die BS 35 schaltet sich automatisch ein, wenn ein Signal anliegt sowohl an Line-In als auch am optischen Eingang, die Einschaltempfindlichkeit ist dreistufig einstellbar. damit hättest du einen kraftvollen Centerspeaker UND ein unabhängiges Soundsystem

Wohnzimmer: BeoVision Avant 55", BeoLab 11, 12-2 und 12-3 für 5.1-Sound + amazonFireTV, appleTV (4th. gen.) und Samsung BluRay-Player; BeoSound 2 (drahtlos), BeoSound 3000 (fast nur noch Deko)////Schlafzimmer: BeoEssence MkII, BeoLab 4000 + Samsung 46"-TV////Büro: BLC NL/ML, BeoSound 35, Thorens TD320MkII, Samsung 32"-TV, WesternDigital 4TB-Server////Bad: BeoLab 2000; alles CAT7 verkabelt////Küche: M5 (drahtlos) plus diverse apple-Geräte (macmini, macbook, ipads, iphones) und als Frühstücksradio gewissermaßen: A6 oxidised brass SE

Millemissen
Top 10 Contributor
Flensborg, Denmark
9,156 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Newbie:
Der 7.1 ist ja wohl ein kraftvolles KerlchenBig Smile

Der 7.1 wird sicherlich ganz ok sein.

Das wichtige ist, daß der 'Sound' gleich/gleichmäsig/konsistent ist, wenn der Ton von L nach R (oder vice versa) durch das Bild wandert.

Ein BS35 ist für andere Zwecke gemacht - ich würde den als Center Speaker nur als eine 'Notlösung' betrachten.

MM

There is a tv - and there is a BV.

Page 1 of 1 (10 items) | RSS